Language: 
To browser these website, it's necessary to store cookies on your computer.
The cookies contain no personal information, they are required for program control.
  the storage of cookies while browsing this website, on Login and Register.

GDPR and DSGVO law

Storing Cookies (See : http://ec.europa.eu/ipg/basics/legal/cookies/index_en.htm ) help us to bring you our services at overunity.com . If you use this website and our services you declare yourself okay with using cookies .More Infos here:
https://overunity.com/5553/privacy-policy/
If you do not agree with storing cookies, please LEAVE this website now. From the 25th of May 2018, every existing user has to accept the GDPR agreement at first login. If a user is unwilling to accept the GDPR, he should email us and request to erase his account. Many thanks for your understanding.
Amazon Warehouse Deals ! Now even more Deep Discounts ! Check out these great prices on slightly used or just opened once only items.I always buy my gadgets via these great Warehouse deals ! Highly recommended ! Many thanks for supporting OverUnity.com this way.

User Menu

Plug Heater

Powerbox

Smartbox

3D Solar

3D Solar Panels

DC2DC converter

Micro JouleThief

FireMatch

FireMatch

CCKnife

CCKnife

CCTool

CCTool

Magpi Magazine

Magpi Magazine Free Rasberry Pi Magazine

Battery Recondition

Battery Recondition

Arduino

Ultracaps

YT Subscribe

Gravity Machines

Tesla-Ebook

Magnet Secrets

Lindemann Video

Navigation

Products

Products

WaterMotor kit

Statistics


  • *Total Posts: 508019
  • *Total Topics: 15159
  • *Online Today: 44
  • *Most Online: 103
(December 19, 2006, 11:27:19 PM)
  • *Users: 7
  • *Guests: 10
  • *Total: 17

Author Topic: Magnet-Kraft  (Read 43268 times)

Offline helmut

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 719
    • in construction
Re: Magnet-Kraft
« Reply #30 on: January 02, 2009, 12:49:43 AM »
Prost Neujahr!
Danke für die aufmunternden Worte.

So genannte Power Saver sind momentan ein Thema im Forum.
Allerdings handelt es sich dabei vermutlich um bessere Phasenschieber, die den
Wirkstrom  zum Teil in den Blindstrombereich verlagern.

Ich fand die Schnitzeljagt mit Patentfragmenten zuweilen recht lehrreich und ebenso interessant.
Aber sollte sich die Sache derart darstellen, das eine Off Grid Variante unter Zuhilfename eines Motors mit fossilem Energiebedarf funktioniert, bin ich enttäuscht und werde gleich erst mal eine Pulle billiges Bier entkorken.

Dann trinke ich darauf, das sie mit ihrem Exschwager wieder per Du sind und die Zukunft der Nichte
vermutlich in geregelten Verhältnissen verlaufen kann.

Anschließend trinke ich auf alle Knalltüten, die rechtschaffend und redlich ihrer Arbeit nachgehen, und darauf, das Sie , doch in der Tat einen Blik in die Zukunft tun konnten. Schließlich nannten sie einst den Herrn Coelho, einen verrückten Techniker.

Viel Glück und Erfolg im neuen Jahr

helmut


Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: Magnet-Kraft
« Reply #30 on: January 02, 2009, 12:49:43 AM »

Offline Kator01

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 839
Re: Magnet-Kraft
« Reply #31 on: January 02, 2009, 01:11:27 AM »
Hallo LancaIV,

so recht weiss ich nicht, was ich zu den Vorgängen sagen soll, ausser, dass ich mich frage, wie Sie generell finanziell mit solchen zusätzlichen Schwierigkeiten zurechtkommen.
Dem Herrn Imris scheint wohl der Kittel zu brennen, wie wir hierzulande sagen.
Es ist die Sache mit dem kleinen Finger, den man reicht.
Mein Hausbesitzer hier hatte vor Jahren einen kleinen elektrischen Mähroboter angeschafft( der zwitschert ganz leise vor sich hin) , weil er einem Nachbarn wegen des Lärmes entgegenkommen wollte. Als ich diesen Sommer mit dem Gerät im Garten zugange war ( ich musste etwas einstellen, weil er nicht so richtig lief ), da mekerte der Herr Doktor von nebenan, dass der Roboter so ein Lärm mache und überhaupt und das bis in die Nacht um 22 h.
Mein Hausbesitzer kommentierte es so, dass immer dann, wenn man Menschen entgegenkommt, dann noch nachgesetzt wird. Also , immer ist natürlich unrealistisch, aber sehr oft und natürlich  personenabhängig.
Ich hatte dann den Herrn Doktor auf seinen lämenden Rasenmäher hingewiesen und die Antwort bekommen, dass bei ihm im Garten alles in Ordnung sei !!???. Wie man sieht, ging es zusätzlich noch um etwas anderes : Er ist Zellbiologe und ihm gefällt der recht wilde Garten nicht. So ist das mit den unterschiedlichen Realitäten.

Ich meine, es ist so, wie mir es einmal ein Psychologe erklärte, bei dem ich mich einmal coachen liess, weil ich mich zu diesem Zeitpunkt in einer extremen Stressphase ( emotional ) befand.

Er erklärte es sehr knapp und effizient :
Sie müssen davon ausgehen, dass die Ethik eines anderen ( mit dem Sie eine Beziehung eingehen) nicht die eigene ist. Er sagte, wenn Sie sich darüber aufregen, dass jemand Sie z.B., mit dem Auto reinscheidet, denken Sie daran, denn Sie setzen unterbewusst  diese Gleichheit voraus. Die Folge ( das sich Aufregen über den Konflikt ) macht sie anfällig für Fehler, weil Sie abgelenkt sind ( durch die aufkeimende emotionale Explosion) und bringen sich damit durch mangelhafte Konzentration, die im Strassenverkehr ein Muss ist,  in Gefahr. Sie regen sich auf, weil Sie falsch denken und eine falsche Annahme getroffen haben.

Im Falle von Imris oder ähnlichen Konsorten, geht es eben nur so, dass er vertraglich in einem Phasenmodel mit Haltepunkten am Ende jeder Phase, bei der bestimmte Leistungen erbracht worden sein muss, gezwungen ist, zu diesem Zeitpunkt Farbe zu bekennen. Zahlungen laufen ebenso nur in vereinbarter Summe bis zu diesem Zeitpunkt.
Diesen Zeitpunkt nennt man  CTR ( Critical Technical Review ), so habe ich das im Aerospace-Projekt, in dem ich drei Jahre zugange war, gelernt. Dies ist der Haltepunkt.
Wie können Sie sonst das Risiko begrenzen ? An jedem Haltepunkt gibt es dan eine neue Entscheidung.

Ich nehme an, Herr Imris blufft, den er müsste ja die streitwertabhängigen Prozesskosten vorstrecken. Ob er das Geld dafür aus Ihren Zuwendungen gebunkert hat ? Da hege ich meine Zweifel. Was ich so mitbekommen habe, erinnert mich an den Erfinder, den ich 10 Jahre begleitet und auch parteiell finanziert hatte. Er hat von überall her, wo es möglich war, Geld genommen und sich immer mehr verstrickt.

Ich an Ihrer Stelle würde den technischen Zustand, der erreicht ist, einfordern, denn dafür wurde Geld bezahlt.
Also Prototyp und technsche Dokumentation beschlagnahmen lassen, das sollte wohl möglich sein, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass Sie reine Fördergelder ohne Gegenleistung gezahlt haben.

Na ja, ich kann verstehen, wenn Sie die Nase voll haben. Zumindestens kann man den Herr Imris öffentlich outen, denn offensichtlich ist er ein reiner Abzocker.

Für die kommende Zeit wünsche ich von ganzem Herzen das Beste, was man so erreichen kann, und das für jeden hier, denn wir werden es brauchen.

vG

Kator01


Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 2534
Re: Magnet-Kraft
« Reply #32 on: January 02, 2009, 02:17:00 AM »
Hallo helmut, ich bin nun schon bei der achten,akkumulierten-mit Cola und Orangina, Finkenbraeu-
0,33 Lt.-Kapazitaet angelangt ! ::)
[ Minga ( fuer Outsider: Muenchner)  Wiesn Maximum waren 9 Moas´ in 4 Stunden )

Zu "enttaeuscht sein" : der Kunel "Power saver" durch Faktor 10-Kaskade:
 in/out  Step1/2/3/.........  bis MW
 Sie sind wohl GROSSVERBRAUCHER !?  ;D   
Oder warum die Sorge ?
(GTX ist Beschaffenheits-"aehnlich",bei niederem Faktor Wirkung-s-identisch, keine PM ! )

Das Mo-Gen-System ist technisch-konstruktiv aufwendiger, da rotierend, damit aufgrund des
Praezisionsbedarfes eindeutig teurer !
             ----              -----              -----                -----                   -----                ------


Hallo Kator01, der Dr.Imris hat sich selbst in diese Zwangslage gebracht.
Ihm wurden die finanziellen Mitteln und ein Vertrauensvorschuss erbracht ,was dieser Herr gerne
entgegennahm, ohne kompensatorische technisch-wissenschaftliche Gegenleistung ,
worauf die hiesigen Investoren Anspruch haben !

Mitte Januar 2008 war die Werkleistung und daran gebunden die Erfolgsabhaengigkeit an Hr.Dr.Imris
durch eigene - hiesige-  Entwicklungen neutralisiert !

Vielleicht wird nun ein Schauprozess stattfinden muessen :
dabei wird auch das Handeln einer "Buero99"-Verwaltung offen zur Sprache kommen duerfen  !
Als auch die Repraesentanz des Dr.Imris-Vertragspartners Hydrotech,Hongkong : RA Hr.Geitz
( webpage vorhanden)   
Geheim  8) ?
Urananreicherungsanlage  GM 20 2007 009 615
Geheim  8) ?
Vorrichtung zur Trennung von Uranisotopen GM 103 22 862

Vieles gilt es aufzuklaeren ! Aber Stress-arm !

MfG
      CdL

p.s.:                            Mensch oder/und Maschine
         
         Theorie, auch die Psychoanalytik, ist eine konstruktive Anleitung !

         Meine "Faelle" sind immer real, zu Aussagen wie "Ich liebe Dich !" kann ich weiter in
         die naechste Evolutionsschale uebergehen :
         es wurde im Wohnzimmer ein Wuerfelspiel (Yatzee) gespielt,
         doch ploetzlich  bekamen die Wuerfel abnorme Bewegungsaenderungen !
         Meine "Anklage" zu ihr : Du hast den Wurf manipuliert  :o
         Ihre Entgegnung : Du aber auch  ! :P   ( Bin ja auch erwachsener !)
         Alles recht esoterisch, gegen die " physikalische Norm". :o

         Spaeter wurde die Onkel-Nichte-Beziehung arg strapaziert:
         die Nichte kam in mein Zimmer
         setzte sich zu mir auf den Schoss und dann,irgendwann ,geschah es:
         MASTURBATION,
         als Onkel habe ich sie aus meinem Zimmer dann schleunigst entfernt,
         "musste mich wieder der Forschung widmen  ::) "!           

          Diese Ereignisse sollen nicht "Spannern" dienlich sein, sondern auf die existierende
          Gefuehlswelt hinweisen, beiderseits - von Geber und Nehmer !     
          Wir duerfen aber nicht einer Eigendynamik den Freiraum geben, sonst ueberschreiten
          wir die Schwelle zum Rauschzustand/Ekstase !
          Moegen-Lieben-Verehren-Begehren-   Besitzen-Versklaven
           
                                 















« Last Edit: January 02, 2009, 03:09:35 AM by lancaIV »

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: Magnet-Kraft
« Reply #32 on: January 02, 2009, 02:17:00 AM »
Sponsored links:




Offline helmut

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 719
    • in construction
Re: Magnet-Kraft
« Reply #33 on: January 02, 2009, 12:29:38 PM »
Hallo helmut, ich bin nun schon bei der achten,akkumulierten-mit Cola und Orangina, Finkenbraeu-
0,33 Lt.-Kapazitaet angelangt ! ::)
[ Minga ( fuer Outsider: Muenchner)  Wiesn Maximum waren 9 Moas´ in 4 Stunden )
Respekt!
Da kann ich nicht ganz mithalten.

Quote
Zu "enttaeuscht sein" : der Kunel "Power saver" durch Faktor 10-Kaskade:
 in/out  Step1/2/3/.........  bis MW
 Sie sind wohl GROSSVERBRAUCHER !?  ;D   
Oder warum die Sorge ?

Nein, ich bin kein Großverbraucher.
Vieleicht hatte ich die Sache , nicht aus der objektiven Perspektive betrachtet.
Der Therm " Power Saver" beschreibt die Angelegenheit eigentlich eindeutig.
Quote

(GTX ist Beschaffenheits-"aehnlich",bei niederem Faktor Wirkung-s-identisch, keine PM ! )

Das Mo-Gen-System ist technisch-konstruktiv aufwendiger, da rotierend, damit aufgrund des
Praezisionsbedarfes eindeutig teurer !

             ----              -----              -----                -----                   -----                ------

MfG
      CdL

Ach so..na dann.

Werde ich mich wieder der Forschung zuwenden ;)

helmut

Offline Kator01

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 839
Re: Magnet-Kraft
« Reply #34 on: January 02, 2009, 02:43:40 PM »
Hallo LancaIV,

ich bin ein wenig platt, muss ich zugeben, auch wenn Sie meinen, Ihr CV sein für mich eher anonym, so kann ich versichern, dass unser Leben gewisse Parallelen hat ( Nichten-Thema ), aber ich will darauf nicht weiter eingehen, ist einfach zu absurd.

Sie schreiben :

Quote
Mitte Januar 2008 war die Werkleistung und daran gebunden die Erfolgsabhaengigkeit an Hr.Dr.Imris
durch eigene - hiesige-  Entwicklungen neutralisiert !

Was ist konkret vorhanden und wo könnte ich weiterhelfen, bzw. weiterentwickeln ?
Werden Sie doch einmal ein wenig klarer dahingehend. Ich denke hier gibt es zwei Menschen, die ein echtes Interesse bekunden und keine Imris-Mentalität haben.

Man muss jetzt konkret etwas unternehmen, denn hierzulande werden die Energiepreise demnächst explodieren, auch wenn der Ölpreis sehr tief liegt.

@helmut :

Du hattest einen Link zum Thema Petroleum gelistet und dazu kann ich einiges beitragen, was Klarheit verschafft.
Seit 25 Jahren lasse ich mich nur noch homöopatisch behandlen, wenn Bedarf ist. Seit ca. 1990 habe ich mich intensiv mit den Wirk-Mechanismen, die zu einer Heilungs-Anregung führen ( Betonung liegt auf -Anregung ), intensiv beschäftigt, d.h. ich habe experimentiert und Geräte für die Messtechnik, sowie die Anregungs-Therapie selbst entwickelt und gebaut. Unter anderem - nach Anregung einer Freundin - habe ich einen besonderen Kolloidator gebaut, mit dem ich ein Ag-Kolloid herstelle, was nachweislich den Meridianausgleich herbeiführt und somit beschleunigt Gifte bindet und ausschleust. Gemessen wir das mit der wohl "objektivsten" Messtechnik, der Elektro-Akkupunktur nach Dr. Voll. Mehr als zwei Jahre habe ich mit einem approbierten Arzt und EAV-Behandler die Wirkung meiner Kolloide und auch anderer so behandelter Flüssigkeiten getestet.
Das Ergebnis, was ich jetzt vorliegen habe, ist eine schnell wirkende Substanz gegen Infektionen, wie ich es mir nicht habe träumen lassen. Die 75 jahre alte Mutter einer Freundin hatte ein aggressive Blasen- und Unterleibsinfektion, die selbst nach der vierten ( !! ) Antibiotika-Kur resistent blieb. Ich habe dieser Frau dann per Post 300 ml meines Kolloides geschickt und am 5 Tag, am Ende der letzten Flasche, war die Infektion schlagartig weg ( nachgewiesen durch den Bakterientest beim Urologen.

Das nur zum meinem Hintergrund.

Nun zum Petroleum - diese Info stammt von meinem Arzt und Homöopathen und ist messtechnisch untermauert:

Der menschliche Verdauungsprozess hat zwei Wirkbereiche, die in hintereinanderliegen Phasen ablaufen :

1) Enzymatische Verdauung im Magen und Dünndarm, nach Passieren des Magens ( Pepsin) werden Enzyme
     im Dünndarm beigemischt, Gallen-Enzyme( Fettspaltung) , Insulin ( Zuckerspaltung) durch den
     Pankreaskanal, etc.
     Diese Verdauungsfunktion hat eine begrenzte Kapazität, was dazu führt, dass zu grosse Mengen an Essens-
     zufuhr ( besonders nach 18 h) zu Problemen führt, die mit dem Punkt 2) zu tun haben

2) Bakterielle Verdauung im nachfolgenden Dickdarm. Alle durch die enzymatische Verdauung übriggebliebenen
    Stoffe ( meist Faserstoffe, Ballaststoffe und Reste an Kohlehydraten, Fetten), die nicht enzymatisch
    aufgeschlossen werden konnten, werden nun von der Darmflora aufgearbeitet wobei immer ( !! ) Alkohole als
    Abfallprodukt im Dickdarm entstehen. Jede bakterielle Gärung hat Alkohol als Abbauprodukt. Nun gibt es zwei
    wichtige Unterschiede bei den so entstehenden Alkoholen :

    a) Äthanole ( Äthylalkohole)  werden von der Leber abgebaut

    b) höherwertige Alkohole ( Fuselalkohole), wie Glycerine, Petroleum, Indol etc. können in der Leber nicht
         abgebaut werden und vagabundieren solange im Körper, bis sie schliesslich nach langer Zeit vom
         Darm-Lymphsystem ausgeschieden werden. Das Lymphsystem schleust diese Alkohile  wiederum über
         den Enddarm aus, weshalb das sehr lange dauert, weil es immer im Loop geht.

Punkt b) führt zu Benebelungszuständen, Schwindelzuständen, so als ob man betrunken ist.
Auswirkungen in Gehirn sind offensichtlich, Zellen werden zerstört.

Ich kann ein Lied davon singen - ich brauche sozusagen nicht auf das Oktoberfest zu gehen, wenn ich mir einen
ansaufen wollte.

Wichtig : Weissbier hat - Deutschlandweit getestet durch eine Lebenmittelchemikerin - den höchsten Anteil an
Fuselalkoholen. Ich hatte mich vor langer Zeit einmal gewundert, warum nur ein Schluck Weisbier mich derart benebeln konnte, dass ich kaum noch aufstehen konnte.

Eine weitere - sehr negative Auswirkung - der Fuselalkohol-Eigenproduktion :

Kein Lebewesen kann in seinem eigenen Abfall, wenn er eine bestimmte Konzentration ereicht hat, überleben.
Deswegen ist eine 75 % Alkohol-Lösung für Bakterien tödlich - man tötet sie mit ihrem eigenen Abfallprodukt.

Was bedeutet das für unsere Darmflora ? Die Fuselalkohole wirken zurück auf die Population der Darmbakterien und zerstören diese teilweise.
Das hat gravierende Folgen und führt zu Fehlbesetzungen ( Pilze etc) in der Flora.

So und jetzt  siehst Du nach diesem langen Diskurs ( kürzer ging es leider nicht ), weshalb die Einnahme von Petroleum in bestimmten Verdünnungen ( D3 -> D6 ) wirksam sein kann, aber nicht muss. Man kann sich damit auch sehr grossen Schaden zufügen, wenn man die Systemzusammenhänge nicht kennt.

Ende des Diskurses.

Ich wünsche geringe Gärung und damit mehr Gesundheit, es liegt bei jedem selbst. Petroleum sollte man eher verbrennen, geht nur schlecht beim eigenen Stoff, man müsste den Brenner am Lymphausgang
plazieren ;D ???

vG

Kator01





Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: Magnet-Kraft
« Reply #34 on: January 02, 2009, 02:43:40 PM »
Sponsored links:




Offline helmut

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 719
    • in construction
Re: Magnet-Kraft
« Reply #35 on: January 02, 2009, 03:25:40 PM »
Hallo Kator 01
Vielen Dank für die sehr lehrreiche Abhandlung.

Also kann ich davon ausgehen, das Jene Leute, die , meist zur Belustigung
ihrer Zuschauer den Furz mit einem Feuerzeug entzünden, immer den falschen Zeitpunkt
erwischen.Und das die Gesundheit dadurch nur minimal gefördert wird. ;D ;D ;D

helmut

Offline Kator01

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 839
Re: Magnet-Kraft
« Reply #36 on: January 02, 2009, 05:35:09 PM »
Hallo Helmut,

abgesehen von Ventilrückschlägen.

vG

kator

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: Magnet-Kraft
« Reply #36 on: January 02, 2009, 05:35:09 PM »
Sponsored links:




Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 2534
Re: Magnet-Kraft
« Reply #37 on: January 03, 2009, 06:08:10 PM »
Hallo OU-members,
Verbesserung I : Dame Edna - nicht Dave ! Pardon, Euch Beutelratten !
Verbesserung II : Nicht 32, sondern 35 Jahre ist der "eine" alt ! Laut Ex-Schwager.

Kator01:
 nun zum Abschluss des "Nichten-Themas", es wird noch absurder !

Waehrend der Nacht, ging ich aus meinem Zimmer und
in das Zimmer, worin meine Nichte schlief !
Ich sah sie und - was glauben SIE ?

 Was wuerde ein normaler " maennlicher " MENSCH tuen, in solch einem "FILM" ?!

Ich kniete mich vor ihrem Bett und sprach :

                                    " WILLST DU MEINE FRAU WERDEN ? "

 :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o

                        Ich war , so glaube ich zumindest heute- retrospektivisch ,zu der Zeit "nur"
                        GENIAL DANEBEN    - aber in einer
 ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::)
                                                COMEDIA DIVINA VOLL DRIN  !
 ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::) ::)

Sie, meine Nichte, raeckelte sich nur  von der einen Seite auf die andere und bat dass ich sie schlafen liesse ! :-\
Ich tat es,denn ich ging dann aus dem Zimmer raus !
Sonst ist nichts passiert !  :)       
   
                             Dieses geschah irgendwann um anno 1997/8/9 .

                 Dieses ist der Abschluss dieser - +/- Onkel / +/-Nichte - Lebenssequenz !
                       
                            "Wer frei ist von Schuld,der werfe den ersten Stein"

                                         Verrueckt, das ganze ?   ???                      JA !  :o
                            Ob ich mich meiner Tat schaeme ?   :-[                 NEIN !  :)

                           Ob ich alles dabei verstanden habe ?   ::)                NEIN !  :-*

                                         
Ein schoenes Restwochennende wuenscht
C.d.L
     

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 2534
Re: Magnet-Kraft
« Reply #38 on: January 06, 2009, 08:15:43 AM »
Ich war nicht - seinerzeit - in eine "zehnjaehrige :o ??? :P :-[" verliebt gewesen,
sondern in dieses weibliche Wesen, mit all ihren Facetten,welches auch fuenfzehn/zwanzig/fuenfundzwanzig et cet. Jahre gehabt haben koennte-
und natuerlich nicht eine -blutsverwandte - Nichte !
( Drogen-Einfluss ? Waere denkbar, meine koerperlichen Endorphine in Hoechstform und -Staerke.
nichts von aussen !
 Ist Liebe toll ? Die Liebe ist und macht uns toll !  Wenn es eine wahrhafte Liebe ist, ambivalent)

Sie ist nun ueber achtzehn Jahre alt , also rechtlich "volljaehrig", die Konsequenz daraus ist auch
fuer die Kriminalpolizei bindend : sie hat ihr leben/ sie kann ihr Leben selbst (- zu -) bestimmen !
Auf meinen Einwand,dass diese 35 jaehrige Person vielleicht meine Nichte auch nur zur Rache an
das weibliche Geschlecht zu sich locken tat, dieses bestaetigte mir der Polizist als eventuelle Realitaet !
Der Ex-Schwager, ihr leiblicher Vater, hat sie seit dem fuenften Lebensjahr kaum mehr gesehen,
weil sie es nicht W-O-L-L-T-E !

Als Alimentezahler hat er die letzten Jahre ihrer schulischen Lebensweise nachpruefen lassen ,
es stellte sich ein "bummeln" heraus .
Er sagte auch ueber die Aktualitaet : "Sie hat nun erst mal tief zu fallen !"
Als auch hat sie meiner Schwester,bei ihrer Abwesenheit,wohl mit Hilfe dieser "35J.-Person", die Wohnung teilweise leergeraeumt.
Dass meine Schwester,deren Mutter, ihr nicht mehr "nachlaeuft", duerfte vielen verstaendlich und
nachempfindbar sein.

Sie ist ueber achtzehn Jahre alt und mit einen Lebenspartner verbunden zu sein ist als eine normale
Angelegenheit zu betrachten !
Doch wer hat "diesen Lebenspartner" jemals kontrolliert/observiert , bei solch einem sozialem Werdegang?

Fuer mich aber gilt und dafuer fuehle ich mich schuldig und haftend :
ich habe sie,wie auch den gesamten Familienhaushalt meiner Schwester-
naemlich zusaetzlich zwei Neffen ,seltenst kontaktiert;
ich dachte und habe gewuenscht dass diese ihre Schwester sicherer/behuetender  begleitet haetten, unter anbetracht des "fehlenden" Vaterparts !.
Was sie gerade getan hat, das "Ausraeumen" zeigt eine starke- leider mit negativer Orientierung-
Lebenskraft und -Ausfuehrung ! Noch ein zusaetzlicher persoenlicher "Tiefschlag" !

Maerz/April 2008 empfand ich, das die Zusammenarbeit mit Dr.Imris die technischen Huerden hinter sich gelassen hatte-
darum konnte ich das "Samanta 1995"-Erlebnis durch den Besuch in der Algarve abschliessen ,
wobei es die letzte Moeglichkeit gewesen ist, den Pub- so wie diser 1995 erlebt wurde- zu betreten :
bei meiner Anwesenheit dort begannen Umbauarbeiten- um daraus wieder ein Fischrestaurant werden
zu lassen, was es- der Raum- vor der Pub-Gestaltung  schon mal darstellte !
Das Inventar war dabei ausgeraeumt worden, ich habe mir dre "Artefakte" gesichert:
ein "Paddy"-Schild, eine ...-bow-Werbetafel und eine kleine "goldene L-Eier/Eire".

Ich war fuer den April 2008 auch schon auf den Deutschlandbesuch vorbereitet,wo den Investoren
der "voraussichtlich planmaessig"hergestellte Motor und die Technologie demonstriert werden sollte.
Danach wollte ich, endlich wieder, meine Schwester und ihre Kinder wiedererleben.
Aber alle, welche die Ereignisse ,dort in Deutschland ,mitverfolgten ,wissen von den zeitlichen
Verlaeufen und dem desastroesen Ausgang dieser Zusammenarbeit !

Ich habe in den letzten Jahrzehnten auf sehr viel verzichtet, gerade auch weil ich das weibliche Geschlecht intensiv liebe/ verehre, um mich der Recherche der jeweiligen Versorgungsloesung zu widmen, da vieles davon auch mein eigenes Leben allzu oft beeinflusst hat.
Dabei auch politische Preisgestaltungs-Willkuehr, welche nicht mit der Verfassung
irgendeines demokratischen Staates, welcher nicht Konsum-Sklaverei als Bestandteil der Gesellschafts-Struktur akzeptiert, konform ist.

Dr.Imris und der Herr Dipl.-Ing G.Iwanek haben mich  betrogen,

-dabei musste ich auch auf die hier in Portugal existierenden "Fesseln" der "Mit-Gesellschafter" und den "Knebel-Vertraegen" der noch rechtlich angemeldeten "Enerciencia Lda." Ruecksicht und
Vorsicht nehmen-

ich werde nicht zulassen dass diese Personen wegen Alters oder "geistiger Unmuendigkeit" aus dieser , von denen so "gezimmerten,Affaere heil rauskommen werden !
Ich werde den Rechtsweg einhalten, dabei aber alle Instrumente nutzen, welche das internationale Recht zulaesst, dazu gehoert auch die auf  Indizien basierende  Sach-Information,
ausserhalb des Gerichtsaales, wie hier in Portugal ueblich.


MfG
      CdL

p.s.: GTx/GBB und der CC-Motor haben - patentrechtlich - mit irgendeiner Imris-Idee "nichts am Hut",
        aus taktischen Gruenden hiesigerseits (  Problem:enerciencia lda.) wird darueber   
        meinerseits und derzeitig keine Auskunft erteilt.



Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: Magnet-Kraft
« Reply #38 on: January 06, 2009, 08:15:43 AM »
3D Solar Panels

Offline helmut

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 719
    • in construction
Re: Magnet-Kraft
« Reply #39 on: January 06, 2009, 12:02:37 PM »
@ Frauenverehrer  ;) ;D

Schade das es Hinsichtlich der Informationsfreiheit bzgl. Patente
solche Blockaden gibt.
Wir hoffen natürlich alle auf Besserung.

helmut

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 2534
Re: Magnet-Kraft
« Reply #40 on: January 06, 2009, 12:33:40 PM »
Ich soll einen Begriff rauseditieren, da es eventuell zu einer Strafanzeige fuehren koennte .
Diesen Begriff nutzte ich auf der Basis der katholischen Herder Lexikons !
Die Handlung geschah nicht vorsaetzlich und nicht aktiv !
Zudem gab es vorher einen lauten Vorfall, wobei meine Mutter " nach dem rechten" nachsah,
indem sie in das Zimmer eintrat und eben nach dem Geschrei-Grund nachfragte :
der Grund war ,dass die "allzu-lebensfrohe" Nichte auf mich auf dem Bett, natuerlich angezogen,
gelegen hatte und ich mit ihr zu ringen hatte da sie mich unbedingt auf den Mund kuessen wollte !

                                        Sie hatte es nicht geschafft !

Ich habe mir nichts vorzuwerfen.
Zudem konnte immer jeder das Zimmer betreten,- bis die "kleene" den Schliesshebel drehte:
da war schon eine hoehere Wachsamkeit -intern-angesagt.

Geluebde 1 ist absolut !
Ich kann zwischen Spiel und Ernst unterscheiden und bin nicht zu irgendwelchen realen oder
Pseudo-Zeugungsakten faehig !
Katholische Erbfolge-Gesetz : maximal 3 Kinder !
Mein Vater hat mich als viertes gezeugt !
Ich duerfte dementsprechend nicht existieren !
Schwer es einzuhalten ?
 Ja, aber wer einen Vater hat mit "weisse,blonde,germanische H-Rasse"-Nuancen,
welche erst so ueber Jahrzehnte abgebaut wurden( ich bezweifle, dass dieses freiwillig geschah)
der wird dieses vielleicht nachvollziehen koennen !
Interessant auch: der schwere , silberne, Cristofle-Serviettenring aus franzoesischer Kriegsbeute, welche von dessen Vater "geerbt" und
der Reh-Bock-Schaedel, abgeschossen an der polnischen Grenze- vor - zeitlich objektiv ersichtlich-geplanten Kriegsbeginn durch dessen dort stationierten Vater.
Dazu braucht man keine "wer hat angeangen?"-Kommission.

Bisher habe ich noch nie einen Menschen vorsaetzlich verletzt, was ich ,leider, nicht von Enten
behaupten darf, die da-am Bodensee ! Hat aber ueberlebt , die Ente, wenigstens diesen,meinen, Wurf !

Wenn ich hier was behaupte so steht dahinter immer ein Thesen-Geruest, welches sich ueber
Jahrzehnte aufgebaut hat und immer wieder nach Aktualitaets-Wert geprueft wird .
Eine 3D-Polygraph-gepruefte Gesellschaft ist fuer mich eine Moeglichkeit einer Zukunftsvision !
Zu verbergen habe ich- aus kriminaltechnischer Sichtweise- nichts !
Dass ich derzeitig auf vieles zornig bin, dieses muss man mir nachsehen.

MfG
      CdL

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: Magnet-Kraft
« Reply #40 on: January 06, 2009, 12:33:40 PM »
3D Solar Panels

Offline RebeLLz

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 95
Re: Magnet-Kraft
« Reply #41 on: January 06, 2009, 01:39:17 PM »
@ lancaIV
was! hat! das! jetzt! mit! Magnetkraft! zu! tun?!!!

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 2534
Re: Magnet-Kraft
« Reply #42 on: January 06, 2009, 04:14:10 PM »
Weil,RebeLLz, es diese Wesen und lebenfrohen Geschoepfe es waren und sind ,
die uns, solche wie mich - mit einer unsichtbaren Kraft uns auf diesen Magneten namens
Planeten Erde am Leben erhalten !

Weniger, um vieles weniger, die Generation unserer Eltern und Grosseltern und genauso wenig diese

                    anonyme- und er-/lebenlustferne existierende  Gesellschaft
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schwester und Schwager besuchten uns in Muenchen, wo wir anfangs der 90` lebten,
bei Ratzingers.(Diese nah verwandt mit dem derzeitigen Bischof von Rom)
Sie brachten die "Kleene" mit- so ein 3Jaehrche-Kaesehoch;
als ich zum ersten mal zu ihr ging, sie befand sich im Zimmer meines Bruders (Quartier) um wohl
gerade umgezogen zu werden, kitzelte ich sie am Oberkoerper, worauf sie sprachlich reagierte:
"Ich will kein Baby!" Dabei bemerkte ich dann auch ihren nackten Unterkoerper.
(Entweder war es mein Bruder oder einer ihrer Brueder. die mit bei diesem Ereignis anwesend waren)
                           3 Menschen-Jahre alt und so eine Reaktion !   








                                     

Offline rensseak

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 350
Re: Magnet-Kraft
« Reply #43 on: January 06, 2009, 06:42:26 PM »
Weil,RebeLLz, es diese Wesen und lebenfrohen Geschoepfe es waren und sind ,
die uns, solche wie mich - mit einer unsichtbaren Kraft uns auf diesen Magneten namens
Planeten Erde am Leben erhalten !

Weniger, um vieles weniger, die Generation unserer Eltern und Grosseltern und genauso wenig diese

                    anonyme- und er-/lebenlustferne existierende  Gesellschaft
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schwester und Schwager besuchten uns in Muenchen, wo wir anfangs der 90` lebten,
bei Ratzingers.(Diese nah verwandt mit dem derzeitigen Bischof von Rom)
Sie brachten die "Kleene" mit- so ein 3Jaehrche-Kaesehoch;
als ich zum ersten mal zu ihr ging, sie befand sich im Zimmer meines Bruders (Quartier) um wohl
gerade umgezogen zu werden, kitzelte ich sie am Oberkoerper, worauf sie sprachlich reagierte:
"Ich will kein Baby!" Dabei bemerkte ich dann auch ihren nackten Unterkoerper.
(Entweder war es mein Bruder oder einer ihrer Brueder. die mit bei diesem Ereignis anwesend waren)
                           3 Menschen-Jahre alt und so eine Reaktion !   
                                     


Hallo lancaIV,

was ist los mit Ihnen? Wenn Sie so freizügig und unkryptisch über Baby1-3 berichtet hätten, wie jetzt aus Ihrem persönlichem Leben, wäre uns viel Zeit erspart geblieben.

MfG
Norbert

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 2534
Re: Magnet-Kraft
« Reply #44 on: January 07, 2009, 11:47:39 PM »
In den achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts lebte ich unter anderen Standorten auch in Muenchen,ging nach dem Besuch des Marienstern-Gymnasiums auf das Gymnasium des Katholischen Familienwerkes in Pullach,anbei Jesuiten-Kolleg.
Dazu musste/durfte man morgens mit dem oeffentlichen Bus anfahren, wobei ich einmal
-im Bus- mich bei einem Streit zwischen einem Schueler und einem anderen Fahrgast, welcher schon
zu Handgreiflichkeiten fuehrte, intervenierte.
Dieser Fahrgast ging mir dann an mein Haar-Haupt, wobei ich gleiches mit gleichem kompensierte:
eine ,meinige,Anzeige bei der Polizei fuehrte dann zu einer Aussage-gegen-Aussage-Position und
Vor-Prozess-Einstellung.
Dieses nur als Hinweis bezueglich Toleranz und Zivilcourage !
Zwischen Verfassungsschrift und Verfassungskoerperexekution und wirklichem Leben klafft aus meiner
alltaeglichen Erfahrung eine grosse Luecke !

Unser politische Staat besteht aus einem konstruktivem Gebilde, welches sich nach internationalen Normen gestaltet, neben der geistlichem -autonomen(u.a. Kirchenasyl) -Kirchengewalt die
sogenannten und beschriebenen sozialgesellschaftlichen Gewalten Jurisdikative/Exekutive und Legislative.

Wir sind heutzutage eine elektronische Kontrollgesellschaft, somit duerften Begriffe die ich anwende,
sollten diese eine ethische Schwelle beruehren oder ueberschreiten, welche den "gesellschaftlichen
Moral-codex" betreffen,sofort ein auf diesen Begriff koordinierten Raster-Kontroll-System agieren !

Ich habe nun ueber zwanzig Jahre mich intensiv mit vielen Technologien beschaeftigt, welche fuer
die allgemeine Bevoelkerungversorgung zukuenftig an Bedeutung haben werden, wobei dieses
natuerlich auch ohne mein persoenliches Handeln geschehen wird.
Teilweise kann ich es aber forcieren !
Um mich vollstens darauf zu konzentrieren- habe ich mich fuer eine fast totalen Kontakt-Isolation zu der Gesamt-Familie in Deutschland entschieden.
Dabei habe ich uebersehen, dass es sich auch um junge-im Aufwuchs- befindliche Verwandte gewesen sind oder immer noch sind !

Am 30.12.2008 schrieb ich meiner Nichte eine e-mail, mit zirka dem gleichen Inhalt,welchen ich hier auf overunity.com  veroeffentlich habe, um mich fuer die Kontaktisolation zu entschuldigen,
denn ich fuehle mich- und bin -fuer die Konsequenzen daraus mitschuldig !
Meine Mutter war heute recht aufgeregt, da scheinbar diese e-mail weitergereicht worden war und
meinem Vater erreicht hatte, der scheinbar gleich auf "Inzest" hintendierte.
Ich erklaerte ihr,meiner Mutter den gesamten- dabei auch den neben-und uebergeordnete Kontext.
Ueber meinen Vater und solchen Kriegsgeneration-Mitgliedern:
 mal davon abgesehen , dass es viele Menschen gibt ,welche
mit Fachbegriffen umgehen, ohne die definierten Sachinhalte derselben zu kennen,
es vielleicht unter diesen es welche/viele gibt,die viele "schwarze Momente" in ihrem Leben verdraengt
haben (wollen !).

Strafrechtlich ist nichts passiert..
Dieses ist aber nur fuer die weltliche Welt gueltig , zu testieren !
( Welt-Geist-Verstand-Seele : es existieren uebergeordnete Instanzen : ICH /UEBER-ICH/ES/ IV )
Wuerde ich in ein Beichstuhl treten und meine "Geistliche Welt ::)" bezueglich aller unserer weiblichen
Miterdbewohnern darbieten, dann wuerde dieser , der Beichtvater,vielleicht sein Kutte ausziehen und mich um die Aufnahme in die ,meinige, Sekte bitten/erflehen  ;D
Ich bin aber roemisch und katholisch erzogen worden, es besteht nicht die Existenz einer speziellen
"Sekte" :'(.
"Kirche ist Opium fuer das Volk"  wohl aehnlich wie "Dope from Pope"
( schon jemals die geile Riesen-Floete in der Kathedrale von Santiago de Compostella erlebt  ? )

members, ich bin recht extravagant, warum:
heute hoerte ich, waehrend der Erlaeuterung von meiner Mutter dass die Nichte bisher keinen Freund
gehabt hatte.

Zusaetzlich als Information ueber diesen 35-Jaehrigen erfuhr ich, dass dieser
-mit Haftbefehl- gesucht wird , so sagte es mir ihr Bruder/mein Neffe, wobei diese Person meinem Neffen auch mit Pruegel gedroht haben soll.

Je komplizierter es wird desto mehr fuehle ich mich wohler, denn :

ihr kennt die Vorkommnisse in Oesterreich- "der Kamposch ( oder aehnlich)Akt:Verschleppung"
den "Alten", welcher die eigene Tochter verschleppt und
-mehrfach vergewaltigt und geschwaengert hat !

nun members,         Internet- Raster-Kontroll-Organe    , Juristen, Mitglieder der Legislative in Berlin /Deutschland/Europa

                             Ein wahrer Fall - irgendwo in Schleswig-Holstein-
                                       Tage  -Wochen  -Monate

                                                   
                                                     Nach:       
                                              Wir sind Papst  !
                         
                                  Wir sind Papst und Oesterreich ist ueberall !

                                 mea culpa, mea culpa, mea maxima culpa

Euch allen eine gute und ruhige Nacht
                                                       CdL

p.s.: Ihr seid nun auch mittendrin- stellt euch INTENSIV vor es waere eure Mutter/Tochter/Schwester
        Enkelin oder Nichte in einer "fremden Umgebung" - OHNE LICHT

       Meine Geschoepfe warten ab !
                                                             








 

OneLink