Language: 
To browser these website, it's necessary to store cookies on your computer.
The cookies contain no personal information, they are required for program control.
  the storage of cookies while browsing this website, on Login and Register.

GDPR and DSGVO law

Storing Cookies (See : http://ec.europa.eu/ipg/basics/legal/cookies/index_en.htm ) help us to bring you our services at overunity.com . If you use this website and our services you declare yourself okay with using cookies .More Infos here:
https://overunity.com/5553/privacy-policy/
If you do not agree with storing cookies, please LEAVE this website now. From the 25th of May 2018, every existing user has to accept the GDPR agreement at first login. If a user is unwilling to accept the GDPR, he should email us and request to erase his account. Many thanks for your understanding.
Amazon Warehouse Deals ! Now even more Deep Discounts ! Check out these great prices on slightly used or just opened once only items.I always buy my gadgets via these great Warehouse deals ! Highly recommended ! Many thanks for supporting OverUnity.com this way.

User Menu

A-Ads

MN LiveCoach

Masternodes Live Coaching

Powerbox

Smartbox

3D Solar

3D Solar Panels

DC2DC converter

Micro JouleThief

FireMatch

FireMatch

CCKnife

CCKnife

CCTool

CCTool

Magpi Magazine

Magpi Magazine Free Rasberry Pi Magazine

Battery Recondition

Battery Recondition

Arduino

Ultracaps

YT Subscribe

Gravity Machines

Tesla-Ebook

Magnet Secrets

Lindemann Video

Navigation

Products

Products

WaterMotor kit

Statistics

  • *Total Members: 83476
  • *Latest: CKap3

  • *Total Posts: 513296
  • *Total Topics: 15278
  • *Online Today: 44
  • *Most Online: 103
(December 19, 2006, 11:27:19 PM)
  • *Users: 1
  • *Guests: 10
  • *Total: 11

Author Topic: extra electric power / power amp.  (Read 69639 times)

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 2857
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #60 on: September 26, 2006, 12:50:25 AM »
Hallo Kator,
"Quantum Resonant Pendulum" (Sonnen-/Planeten-Rad-Anordnung ?),
vielleicht hilft ihnen die Entwicklung des Amerikaners Robert L. Cook,
Inertia Propulsion Engine,welche funktionieren soll,laut Navy-Lab !

MfG
     Lanca
« Last Edit: September 26, 2006, 07:57:43 PM by lancaIV »

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: extra electric power / power amp.
« Reply #60 on: September 26, 2006, 12:50:25 AM »

Offline Kator01

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 852
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #61 on: September 26, 2006, 01:20:47 AM »
Hallo Lanca,

ja, danke, werde recherchieren.

Lese gerade den post von PaulLowrance zum Thema Magnetocalorischer Effekt:

http://www.overunity.com/index.php?PHPSESSID=5c53a06f10712c0a77704a2f6eb87acf&topic=1546.msg12805#msg12805

Leider weiss ich nicht wie man die Kurzfassung von Forum-Links hier eingibt.

Paul scheint etwas aufgewirbelt zu haben, wenn man ihm trauen kann.

Viele Gr?sse
Kator

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 2857
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #62 on: September 26, 2006, 02:20:15 AM »
Hallo Kator,
"Abschied des Energie-Sektors" ist insoweit richtig,da dieser zu behandelnde Sektor nur eines von verschiedenen anderen Bedarfs-Sektoren darstellt !
"vom" waere insoweit richtig,wenn dieses mein einziges Taetigkeitsfeld waere !

Die technische Erschliessung des "autonomen Hauses" bedeutet das Vorhandensein
autarker Energie-als auch Wasser-und Abfall-Kreislaufsysteme !

Die Bereitstellung dieser portablen Systeme wird erstmalig die  Gesellschaft weltweit
nachhaltig veraendern ! "portable Infrastruktur"~ www.economad.com  Canada

Ein Energiesystem mit KWH-Explorationskosten unter 0,5Eurocent den Primaer-Sektor
global standortunabhaengiger machen ! Rohstoff-Exploration verbilligen !

Ein autarkes Neu-Gebaeude mit Erstehungskosten von 200Euros/qm(bei 80qm Nutzflaeche)
den Altbestand-Immobilienmarkt und die Hypotheken-Sicherheiten durcheinander-
wirbeln !
3.globale Architekturwettbewerb "Elemental",Chile(Harvard-unterstuetzt)
http://architettura.supereva.com/files/20040430/index.htm  :
Basiskosten: 7500$ fuer 32,5qm = in Euro unter 200/qm
740 internationale Teilnehmer !!!
Vergleich: Sugiharto,Architekt Ahmad Djuhara ,Aga Khan Award: 7500$ fuer 105qm
http://archnet.org/library/files/one-file.tcl?file_id=1324
 
Ein mobiles,autarkes,Gebaeude kann jedes Stueck Land,ausser Naturschutzgebiet,
zumindest gegen Miete/Pacht nutzen-
so dass das Gebaeudegrundangebot,Bevoelkerungs-relativiert,grenzenlos ausgeweitet werden kann ! Ackerland kostet(Kauf) unter 1 Euro/qm !

In Zukunft wird dieses noch durch die Makro-Printer wie  www.contourcrafting.com
beschleunigt,186qm in 24 Stunden,Preisziel:unter 3000$/55qm !
Diese Bau-Geschwindigkeit ist mir seit der Lektuere der Isorast-Broschuere bekannt,
www.isorast.de
Makro-Printer schon seit ueber 20 Jahre existent(Shimizu/DowChem),
die Baupreise,Materialabhaengig,werden weltweit durch viele low-profit-orgs bestaetigt !

Je schneller das "autonome Kraftwerk",bei guenstigem KWH-Preis, auf den Markt kommt,desto eher kann die Reformation der Gesellschaft beginnen !

MfG
     Lanca

p.s.: als Basis  www.sueka.de/planung.html
       IR-Heizung + autonomen Kraftwerk
       komme ich bautechnisch-waermerelevant  auf ein   
       Investitionsbedarf von 25 Euro/qm,wenn der Neubau "Altbau-Norm"-maessig
       erstellt wird = geringe Waermedaemmung !
       Gleicher qm-Preis bei Waermepumpen (+ autonomen Kraftwerk),welche hier als
       9400BTU-Apparate zu 200 Euro gehandelt werden (Handelsmarken !).
« Last Edit: September 27, 2006, 12:48:38 AM by lancaIV »

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: extra electric power / power amp.
« Reply #62 on: September 26, 2006, 02:20:15 AM »
Sponsored links:




Offline Kator01

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 852
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #63 on: September 27, 2006, 01:21:02 AM »
Hallo Lanca,

ja, ich sehe, Sie sind globaler orientiert und sehr engagiert. Es kann sehr interessant werden, besonders auch unter Hinzuziehung anderer Systeme, die unabh?ngig von "Meistern" sind.
Ich habe Cook gelesen. Zu kompliziert und zu unpraktisch, die Idee, da er Massen physisch im Rotationsprozess trennen muss. Aber trotzdem habe ich dem Autor der http://www.unifiedtheory.org.uk/ die Lekt?re empfohlen.
Vielleicht gehen Sie auch einmal in das Forum dieser Seite, gleich oben links, oberhalb der ?berschrift Prolog
und im Forum auf den Beitrag vom 25.Sept.06 der General Discussion, wenn Sie wollen.
Die Wasserturbine inklusive der faktischen Berechnungen zeigt das Potenzial dieser Idee.

Ich selbst bin auch in anderen Bereichen, besonders der Herstellung von speziellem Silber-Kolloid als Mikroben- und Virus-Killer, engagiert. Ich werde der einzige sein, der ein Frische-Kolloid liefert, was qualit?tsm?ssig mit einer eigens entwickelten Ladungs-Messungskammer ( Coulomb) st?ndig ?berpr?ft wird. Ich verwende dieses Kolloid selbst und in meinem Freundeskreis seit Jahren erfolgreich. Es hat noch die Nebenwirkung der Bindung und Ausscheidung von Rest-Silberamalgam im K?rper. Virus- u. Mikrobenattacken werden in Minuten nach bewusster Wahrnehmung der ersten Symtome abgewehrt. Generator und Mess-System, alles Eigenentwicklung.Vertrieb in Deutschland schwierig, zu viele Bestimmungen, die eine Rechtsverfolgung durch die Pharma-Lobby erm?glichen.
Ich suche Wege, es trotz der Fallstricke umzusetzten
Das nur zum besseren Kennenlernen.

Viele Gr?sse
Kator


Free Energy | searching for free energy and discussing free energy


Offline pese

  • TPU-Elite
  • Hero Member
  • *******
  • Posts: 1598
    • Freie Energie und mehr ... Free energy and more ...
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #64 on: September 27, 2006, 10:17:48 AM »
Hallo.    Diese Coler seiten sind dieselben wie in  www.borderlands.de und geben nur die halbe  Entwicklung wieder.  Das Geheimnis der Funktion scheint unerkannt  irgendwo zu schlummern und ist dergrund wieso  viele dieser Entwicklungen nicht reproduziert  werden konnten.  Im Prinzip m?sste die gleiche "unerkannte"  Quelle in einer Resonanz liegen , die allesn  diesen Entwicklungen Coler Hendershot Hubbart  Moray und Tesla-"Car" zugrundeliegt !!    Es scheint unerheblich ob nun Radiant Energie,  oder das Frequenzsprektrum des Universums = Rauschen (Noise) , die Ursache des Anstossen oder Aufschauckelns (Oszillation - Vibrating) einer Leistung die Ursache ist,oder wiebei mindest einem obiger Erfinder auch (?usserst schwache) radioaktive Quellen , als " Anstossfrequenz "  die Quelle waren um grosse Leistungen (anderer Frequenzen) zu erzeugen.    Ich nehme an das man mit dieser umfassenderen Betrachtungsweise (der alten Schriften) ?ber diese Gemeinsamkeiten eher  zu einer L?sung kommt , als dies beim Nachbau einzelner Ger?te m?glich ist.  Es sei denn man findet (ohne die vorher zu wissenoder berechnen zu k?nnen , den Punkt andem "die Geschichte" zu arbeiten beginnt.  Diese elektrischen Schaltungen , die mit Schwingung und Resonanz zu tum haben , k?nnen schon bei kleinsten ?nderungen (auch nur in der Anordnung oder L?nge der Verbindungsdr?hte , vollkommen andere Eigenschaf oder Ausf?lle haben.  Das Hendershot (Sohn) das Ger?t von Hendershot (Vater) nicht nachbauen konnte,  liegtnicht (unbedingt) daran , das dies niemals arbeitete ! Das beweist keine Nichtfunktion.    Wenn "ED Gray" im Original "einmal" funtioniert hatte (Erfinder verstorben) , bedeutet das nicht dass irgendein Nachbau der  von Gesch?ftemachern als Bauplan vertrieben wird funktionieren muss.  Es kann sein das der Erfinder "sein" wissen "mitgenommen" hat oder wie viele Andere auch nicht wussten , wieso und warum  ein Ger?tin Resonanz kommt (alle Erfinder hatten Probleme ein Ger?t , in einem Einsatzpunkt , zu "starten" .    Also "kein Frust" ?ber die freie Energie , auch wenn diese noch nicht "offenliegt"   Pese

An Computer translation (google)
if you find an better one ...



Hello.    This Coler sides is the same as in www.borderlands.de and shows only the half development.  The secret of the function seems not to be reproduced unidentified somewhere too schlummern (sleeping) and is not that reason why many of these developments could.  In the Prinzip the same ?unidentified? source would have to be appropriate in a resonance, allesn for these developments Coler Hendershot stroke beard Moray and Tesla ?Car? is the basis!!    It seems insignificant whether now radian energy, or Frequenzsprektrum of the universe = noise (Noise), the cause of the "Push" or stimulautin  (oscillation - Vibrating) of an achievement the cause is, or 1 or 2 of  above inventor also (extremely weak) radioactive sources, as ?impact frequency? the source was to be produced around large achievements (other frequencies).    I take to which one with this more comprehensive viewpoint (the old writings) over these thing in common rather to a solution come, when this with the reproduction of individual devices is possible.  It is one finds (without those too more science or  to compute before to be able, ?history? to work begins the point andem.  These electrical circuits, which have with oscillation and resonance too tum, can already when small changes (also only in the arrangement or length of the connecting wires, perfectly different self-sheep or losses to have.  The Hendershot (son) the equipment of Hendershot (father) not to copy could, lie not (absolutely) to it which never worked this! That does not prove "NOT-WORKIN".    If ?OD Gray? had "worked" in the original ?? (inventors deceased), meant that not that any reproduction of Gesch?ftemachern as structural drawing is driven out function must.  It can be that the inventor ?to be? to know ?carried forward? has or like many different also did not know, why and why a Ger?tin resonance comes (all inventors had problems equipment, in one point of employment, ?start?.    Thus ?no grind? over the free energy, even if this ?does not open-lie? yet to Pese



Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: extra electric power / power amp.
« Reply #64 on: September 27, 2006, 10:17:48 AM »
Sponsored links:




Offline Kator01

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 852
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #65 on: September 27, 2006, 09:11:44 PM »
Hallo LancaIV und Pese,

gerade erfahre ich vom Erfinder/Entwickler der Webseite http://www.unifiedtheory.org.uk/ ?ber pers?nliches Mail, dass er die im Forum beschriebene ver?nderte Pelton-Turbine bereits baut und ich denke er hat vielleicht in 2 Monaten ein Ergebnis. Ein weiterer Kontakt in Neuseeland wird das Design ebenso als 10 KW-Maschine
nachbauen.
Es wird sehr interessant werden.

Ich stimme zu, pese, kein Frust, sondern weiterarbeiten bis zum Ergebnis. Ich besch?ftige mich gerade mit den Erkenntnissen eines Neurobiologen Namens Varela ( Argentinien). Aus seinen Erkenntnissen ?ber Wahrnehmung und Ab-/Bildung der Wirklichkeit leiten sich geistige Vorgehensweisen ab, welche gew?nschte Realit?ten in Erscheinung treten lassen, ungeachtet der in der Vergangenheit aufgestellten "Gesetze".
Erst, wenn wir diese Macht der Imagination, die besonders Tesla besass, anerkennen, it es m?glich ?ber den Loop  :  Erkennen der Realit?t->Schaffung der Realit?t->Rekursive R?ckwirkung auf unser Erkennen etc, das in die Welt der Erscheinung zu bringen, was wir w?nschen.
Nat?rlich ist es ein Kr?ftespiel, in dem auch konkurrierende Gruppen mitmischen, wie wir es mit der weltweiten Inszenierung des Terrors gerade erleben. Hier wird ?ber die Medien die Wirklichkeit in den K?pfen generiert. Deswegen habe ich konsequenterweise seit mehreren Jahren mein TV abgeschafft.

Nocheinmal die Frage an Pese : Ist das Viedeo-Konzept des Griechen Mr.Basil Dimitripoulos  tragf?hig ?
Und was kann ich mit der Lambda- Diode und auch dem Magnetischen Kicker anfangen. Haben Sie da selbst schon Versuche gemacht? Ich muss da an das Patent von Herrn Th?ne denken , auf das mich LancaIV aufmerksam machte : Eine Kurbelwelle, angetrieben von Tauchmagneten. Leider fehlt bei dem magnetischen Kicker
konkrete Angaben zur Induktivit?t.


Viele Gr?sse
Kator



Offline pese

  • TPU-Elite
  • Hero Member
  • *******
  • Posts: 1598
    • Freie Energie und mehr ... Free energy and more ...
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #66 on: September 27, 2006, 09:57:43 PM »
Ich kenne diese Entwicklung mit dem Videoband schon eine Weile.
Wenn hier in dieser Richtung ein Erfolg erzielt werden kann , hat
es NICHTS damit zu tun dass unbedingt eine "Video-Band" zum
Anstossen eines "Arbeitskreises".
Wie dies zusammenh?ngt ist dem Erfinder sicherlich genausowenig
bekannt , wie ?hnliche Erfolge denen andere Kr?fte (Quellen) zum
Anstossen einer Energierzeugung gedient hatte.
Nochmal : (Ed Gray) Coler Hendershot Hubbart Moray um nur Einige zu
nennen. Tesla wird es mit seinem "Arrow" Car gewusst haben was er
"erschuf" , Hubbart wohl ebenfalls der Auto und ein Boot betrieb.
Beide kamen (vermutlich) nicht nat?rlich zu Tode . (wenn man genpgend
recherchiert , wird es einem klar dass mehr "Feind als Ehre" in diesem
Bereich gilt solange "geschwiegen" wird.

F?r Motorkraft wie Beleuchtung gibt es einige Erfindungen mehr , die
nicht im WWW verzeichnet sind , existierten aber Erfinder ebenfalls
"ausser Gefecht" sind.

Weiter gibt es eine Reihe alter Patente indenen es um Wandlung einer
Stromleistung zum Laden von Batterien (und Verbrauch) geht,

Eine dieser Erfindungen ist vor Jahrzehnten nachgebaut worden und
hat funktioniert !!  Der (Wiedererfinder) konnte in seinem Land damit
nicht ankommen und wurde "unterdr?ckt".
Nach Auswanderung (in den Westen) entwickelte er dies weiter und
(weiss nicht genau , aber ich glaube es wurde patentiert).
Diese s Ger?t wurde auf MegaWatt Gr?sse gebaut und war Containergross.
Es erzeugte aus Input 100% (Netzspannung) eien Output 110%.

Die ertsen K?ufer hatten das Problem , das die Elektrizit?tswerke diesen
Kunden den Strom "sperrte" .
Meines Wissens , werden diese Anlagen nun vornehmlich an Grossverbraucher
(Flugh?fen usw) betrieben (inoffiziell) und kosten im 6stelligen USD/Euro Bereich.


Einen Teil habe ich von gutinformierten Quellen aus meinem Elektronik-Bereich.
Angaben zu dem Erfinder hatte ich seinerzeit (bis zum Erstellen der funktionierenden
Ger?te) auch im WWW finden k?nnen.

Mehr angaben m?chte und kann ich dazu nicht machen (also nicht nachfragen)

Es existiert (sehr zu vermuten) schon (inoffiziell) mehr im FE (Auch Wassermotor)-
Bereich als dies irgendwo sicher nachzulesen w?re.
Ganz brisante URL (in diesem Bereich) waren binnen einem Tag aus Googel Suchliste
aus Google Cache usw heraus und auf nimmer wiedersehen verloren.

Wer hier in Suchmaschinen f?ndig wird : Gleich abspeichern und als Text (nicht Link)
weitertragen.


Wo ist der Japaner geblieben mit seiner bestehenden Fertigung 300Watt (900Watt)
Generatoren (keine Mechanil,keine Spulen!) die lediglich aus 2 10 cm St?ben bestanden die aus 2 verschiedenen
Legierungen diese Leistungen erbrachten.  Bilder Video Katalog Preisliste , waren
seinerzeit im Keelynet und einer franz. Quelle zu entnehmen.
Nun: Nichts !
Wer hat dies abgespeichert ?

Pese

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: extra electric power / power amp.
« Reply #66 on: September 27, 2006, 09:57:43 PM »
Sponsored links:




Offline Kator01

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 852
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #67 on: September 27, 2006, 10:32:43 PM »
Hallo Pese,

danke f?r die Ausf?hrungen, aber leider haben Sie meine Fragen nicht beantwortet.
Na, ja, kann man nichts machen.

Sie kommen mittels Ihrer textlichen Struktur/Art etwas gestresst r?ber, ist kein Vorwurf, ich bin nur etwas irritiert.

Es ist schon lange klar : In dem Moment, wo es f?r die Raubtiger gef?hrlich wird, schlagen Sie zu.
Ich mache das mit dem Abspeichern schon aus systematischen Gr?nden meiner eigenen Archivierungsmethode schon lange so.

Kennen Sie die Meyer-Mayce-Entwicklung auf der Seite von Naudin ?

http://jnaudin.free.fr/html/mmcgen.htm

Auch hier, wie bei Naudin ?blich, keine weitere Info, nur anreissen und der Leute Zeit vergeuden.

Viele Gr?sse
Kator

Offline Kator01

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 852
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #68 on: September 28, 2006, 12:35:25 AM »
Hallo LancaIV,

sehen Sie bitte hier, was ich mit den Stromversorgern meinte, Sie reissen die volle Kontrolle europaweit an sich, so auch jetzt Spanien
 
http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/56513?PHPSESSID=hgc3t48refs25r7ql8bhoec954

Diese Webseite ist grunds?tzlich interessant, da hier alle Auslandsaktivit?ten Deutschlands sensitiv beobachtet werden.

Sie sind doch online, wo treiben Sie sich denn herum ?

Viele Gr?sse
Kator

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: extra electric power / power amp.
« Reply #68 on: September 28, 2006, 12:35:25 AM »
3D Solar Panels

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 2857
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #69 on: September 28, 2006, 01:03:07 AM »
Hallo Kator,
ach ja,
dank Bruesseler "Sp(r)itzen" ist die spanische Zapatero(="Flick"?-Schumacher)
Regierung sanft auf EU-Normen-Kurs gedraengt worden,
so dass nun einem  "friendly take-over" nichts mehr im Wege steht !

Bezueglich Meyer-Mace haben Sie hier  www.econuclear.tk als Hilfe,
overunity-member !

MfG,bis spaeter
                     Lanca

 p.s.:bezueglich Turbine,DE2429086 Starkstrom-...-batterie-Max Mueller Friedrich

 
 

Offline pese

  • TPU-Elite
  • Hero Member
  • *******
  • Posts: 1598
    • Freie Energie und mehr ... Free energy and more ...
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #70 on: September 28, 2006, 08:36:39 AM »
Ja Kator ,
wie soll ichgenauer sagen ob das mit dem Videoband funtioniert ?
Ich habe es nicht aufgebaut und werde sicher (wie Andere)
Probleme damit haben - weil "der Teufel" im Detail steckt - d.h.
die Zusammenh?nge der Funktion "physikalisch" (noch) nicht erfassbar
sind was eine Reproduzierbarkeit einschr?nkt , unm?glich macht oder
auf (unerkl?rliche) Zuf?lle sich st?tzen wird. (Worauf auch die "Demo-Maschine"
eines "Erunders" beruhen kann. (Daher mein Vergleich zu Hendershot und Andere)

Die "Geschichte" mit Meyer kenne ich auch . Es ist auffallend , dass ich mehrer
Erfinder auf die Wandlung von Atomen und Isotopen "berufen" die bei einer
Energiezuf?hrung "passieren" soll und nach dieser Wandlung grosseEnergien
abgeben soll. So auch mit Kohle  usw als "Quelle" . 
Aus dem Kof f?llt mir gerade radiantenergy.tk (?) ein.
M?glicherweise ist dies EIN Weg (jedoch f?r mich weniger geistig fassbar)

Gespress... ? Ja das ist richtig r?bergekommen , es werden schon ruhigere Tage
kommen. Danke
Pese

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: extra electric power / power amp.
« Reply #70 on: September 28, 2006, 08:36:39 AM »
3D Solar Panels

Offline Dingus Mungus

  • TPU-Elite
  • Hero Member
  • *******
  • Posts: 861
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #71 on: September 28, 2006, 05:23:03 PM »

Kennen Sie die Meyer-Mayce-Entwicklung auf der Seite von Naudin ?

http://jnaudin.free.fr/html/mmcgen.htm


Wiederholte jemand diese Vorrichtung? Es klingt sehr interessant... Warum gab JL Naudin nicht Testergebnisse bekannt? Traurig spreche ich nicht gutes Deutsches. Ich wille vollst?ndig Lesethema jetzt (mit Schwierigkeit)

Thanks in advance!
~Dingus

Offline pese

  • TPU-Elite
  • Hero Member
  • *******
  • Posts: 1598
    • Freie Energie und mehr ... Free energy and more ...
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #72 on: September 28, 2006, 08:44:58 PM »
Ich habe mehrere dieser Schaltungen mit anderen Frequenzen gesehen meistens jedoch auch normalem Transformatorkern
I know fron before some equivalent circuits that "have or must" work on other frequencies on "mormal" transformer-core . I see thant no one is know that it have worked !
(But that say nothing !!)  Some news can be "surpressed" to publify (?)!
All new by Naudin are for "Open the eyes" , but never it give any results with that you can work...

Deutsch : Bisher habe ich nirgends etwas ?ber arbeitende Modelle finden k?nnen , was nichts heisst,
denn eine Unterdr?ckung oder gegenteilig aussagende Ver?fflichung ist jederzeit m?glich , weil Gesch?ft
Geld und Macht im Spiele sein k?nnen .

Zu gut deutsch: Wenn ich mit Energie handeln w?rde und mein Geld damit verdiene , w?rde es mir sicher
"stinken" , wenn andere etwas zum Nulltarif anbieten k?nnten.
P

Offline Kator01

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 852
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #73 on: September 29, 2006, 02:14:24 AM »
Pese.

diese econuclear-sache erinnert mich an die auf der Seite von Naudin dargestellt Theorie von Herrn Vallee :

The Vall?e Synergetic Generator working principle

http://go.to/jlnlabs/

Dann nach dem PROTELF-Prinzip suchen. Hier wird jedoch ein Spark-Gap zwischen einem Anoden-Grafitstab und einem Thorium-dotierten Schweiss-Stab verwendet. Das Prinzip hier E und H-Feld gemeinsam auszurichten (in-phase) erinnert mich an das schon aufgezeigte in-Phase-bringen von Vektoren ( Leistung) auf der http://www.unifiedtheory.org.uk/.

Ja, in diese Sache mit der Radioaktivit?t kann ich vielleicht etwas Licht bringen :

Also ich weiss ?ber eine verl?ssliche Quelle, dass im milit?rischen Bereich folgende Entwicklung gemacht wurde :

Es geht darum einen normal erzeugten Laserstrahl l?ngs seines Ausbreitungesweges ( also nach verlassen der Kristall-Kante ) zu verst?rken.

Allgemein ist nicht bekannt( jedoch bei Speziaisten schon), dass bei radioaktivem Zerfall nicht nur die jeweiligen alfha und Beta-Teilchen wegfliegen, sondern gleichtzeitig offensicht breitbandige Photonen in anderen Spektralbereichen erzeugt werden. Diese werden, wie folgt, in den Laserstrahl eingekoppelt :

Ein langes Glasrohr wird mit Uranoxid dotiert ( in die Schmelze mit eingebracht). Der Laserstrahl wird durch das Glasrohr gef?hrt und die stochastisch erzeugten Photonen koppeln offensichtlich ohne Schwierigkeiten in den Laserstrahl ein und verst?rken ihn angeblich auf das zehnfache.
Dimensionierungen sind mir nicht bekannt.

Sie sehen schon, das k?nnte ein Grund sein, warum das bei verschiedenen Entwicklungen erw?hnt wird, aber wie ich es schon mal sagte : Man h?rt die Gl?cken leuten, weiss aber nicht, wo sie h?ngen.

Mit Sicherheit wird jeder Nachbau, schon allein wegen dem radioaktiven Material, verfolgt und gestoppt.
Es gibt jedoch in Ostdeutschland eine Werkstatt, die machen Geisslerr?hren ( Wasserstoffgef?llt). Die stellen auch Uranglasr?hren her. Vielleicht ist es aber doch so, dass man eben sehr sauberes Uranoxid verwenden muss und nicht irgendwelche wilden Mischungen.

Also, wenn man das weiss, sieht man wieder ein St?ck weiter ?ber den Tellerrand.

LancaIV : Danke f?r den Hinweis f?r die econuklear.tk, die hab ich mir mit google ?bersetzt und werde sie mir zu Gem?te f?hren. Das deutsche Patent kommt sp?ter dran

Kator



Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 2857
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #74 on: September 29, 2006, 02:36:26 AM »
Hallo Kator,
Entwickler dieses "weitraeumigen militaer-strategischen" Bereichs:
Siegfried Stargard(Ost-Berlin)
Manfred Gregor(Rostock)

Zu Vallee:Energieverstaerkung ohne Verbrauch des Kohlestabes !

MfG
     Lanca

p.s.:Die dotierte Geissler-Roehre(Roentgen-Roehre) als Kernreaktor ?

 

OneLink