Language: 
To browser these website, it's necessary to store cookies on your computer.
The cookies contain no personal information, they are required for program control.
  the storage of cookies while browsing this website, on Login and Register.

GDPR and DSGVO law

Storing Cookies (See : http://ec.europa.eu/ipg/basics/legal/cookies/index_en.htm ) help us to bring you our services at overunity.com . If you use this website and our services you declare yourself okay with using cookies .More Infos here:
https://overunity.com/5553/privacy-policy/
If you do not agree with storing cookies, please LEAVE this website now. From the 25th of May 2018, every existing user has to accept the GDPR agreement at first login. If a user is unwilling to accept the GDPR, he should email us and request to erase his account. Many thanks for your understanding.
Amazon Warehouse Deals ! Now even more Deep Discounts ! Check out these great prices on slightly used or just opened once only items.I always buy my gadgets via these great Warehouse deals ! Highly recommended ! Many thanks for supporting OverUnity.com this way.

User Menu

Tesla Paper

Free Energy Book

Get paid

Donations

Please Donate for the Forum.
Many thanks.
Regards, Stefan.(Admin)

A-Ads

Powerbox

Smartbox

3D Solar

3D Solar Panels

DC2DC converter

Micro JouleThief

FireMatch

FireMatch

CCKnife

CCKnife

CCTool

CCTool

Magpi Magazine

Magpi Magazine Free Rasberry Pi Magazine

Battery Recondition

Battery Recondition

Arduino

Ultracaps

YT Subscribe

Gravity Machines

Tesla-Ebook

Magnet Secrets

Lindemann Video

Navigation

Products

Products

WaterMotor kit

Statistics

  • *Total Members: 83909
  • *Latest: Solhi

  • *Total Posts: 524144
  • *Total Topics: 15601
  • *Online Today: 44
  • *Most Online: 103
(December 19, 2006, 11:27:19 PM)
  • *Users: 5
  • *Guests: 12
  • *Total: 17

Author Topic: extra electric power / power amp.  (Read 73854 times)

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 3916
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #45 on: September 16, 2006, 02:26:41 AM »
Hallo Kator(01),
schnelle Rueckantwort:

das Konzept des "Autotransformer",Geschlossenen Autotransformer-Kreislauf,
statischen Generators/elektromagnetischen Beschleuniger,
(welches erst "patentfaehig" gestaltet wird,
dementsprechend allzu "physikalisch-intime" Fragen uebergangen werden )

ist zu unterscheiden vom

rotorischen Impuls-Magnet-Motor(/Generator) des Hrn.Thoene !

Der "bestellte" Autotransformer ist ein "Unikat",der Prototyp eigener Entwicklung!

Eine kombinatorische Idee kann sein :Energiequelle A.-T.Cycle +IM-Motor(Thoene) fuer KFZ oder andere rotorische Antriebe !
Deshalb bin ich ja auch "nur" an die IM-Motor-Konzeption des Hrn.Thoene  interessiert !

MfG
     Lanca

p.s.: Wenn rotorisch ein Motor  physikalisch messbar ein "OU"-Ergebnis ergibt,
       dann beginnt natuerlich die Suche nach dem maximalen Spread/der Amplitude,

       Gramberg,Edenek Rys,Oskar Becker,Angus,Franco Jakelj,Klinsing ???


« Last Edit: September 16, 2006, 02:01:13 PM by lancaIV »

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: extra electric power / power amp.
« Reply #45 on: September 16, 2006, 02:26:41 AM »

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 3916
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #46 on: September 18, 2006, 01:06:00 AM »
( www.akoil.ru ) interestant,but to expensive

www.electronpowersystems.com   60$/KW:okay !

www.potomacenergyprojects.com/  small,portable,high power density,cheap:okay !

www.perendev-power.com  as basic power source:okay !

These projects should get substitution !

Sincerely
            Lanca

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 3916
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #47 on: September 21, 2006, 01:53:53 AM »
Der modifizierte Autotransformer-Kreislauf ist nun fertig montiert,
laut unserem "Meister" !
"So Gott will" werden wir am Donnerstag den Miss-?/Erfolg? messen koennen !

MfG
     Lanca 

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: extra electric power / power amp.
« Reply #47 on: September 21, 2006, 01:53:53 AM »
Sponsored links:




Offline hartiberlin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 7973
    • free energy research OverUnity.com
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #48 on: September 21, 2006, 02:07:01 AM »
Na da bin ich ja mal gespannt, was dabei rauskommt.
W?re nett wenn Sie auch bei einem Misserfolg berichten w?rden,
wie es nicht geht und alles dokumentieren k?nnten...

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 3916
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #49 on: September 21, 2006, 02:33:29 AM »
Allgemeine Volksregel:"Wer den Schaden hat braucht fuer den Spott nicht zu
sorgen !"

Hallo Moderator,
Misserfolg wuerde heissen dass der "autonome Kreislauf" auf der erstellten Art nicht
die gestellten Ansprueche,~220V/+- 50Hz,ermoeglicht !
Die Eingangs-Energieverstaerkung ueber Transformatoren-Kopplung ist erfolgreich
abgeschlossen !

MfG
     Lanca

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: extra electric power / power amp.
« Reply #49 on: September 21, 2006, 02:33:29 AM »
Sponsored links:




Offline Kator01

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 857
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #50 on: September 21, 2006, 02:14:33 PM »
Hallo LancaIV,

Umwandlung in Gleichstrom mit Gl?ttung ?ber Kondensatoren w?re ja m?glich, insofern denke ich
Sie haben bereits eine guten Erfolg.

Ich w?rde eher sagen : Ich w?nschen Ihnen viel Mess-Erfolg.

Kator

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 3916
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #51 on: September 21, 2006, 11:14:39 PM »
Hallo Kator,
Testeffizienz 0%,da kein Test stattfand !
Unser "Meister" durfte mal wieder ein hiesiges Hospital besuchen,
aufgrund koerperlicher Beschwerden !
Er befindet sich,so meine ich,in der physischen Midlife-Crisis !
(Dort bringt er mich so langsam auch hin,mit seinem Gehabe,
wenn nicht zum Midlife-Kollaps !)

Zirka 70% unserer Absprachen wurden immer wieder vertagt
(innerhalb der letzten 3 Jahre) !

Als Firma waren wir schon laengstens pleite,als Projektgruppe laengstens entlassen !

Aber: das "autonome Kraftwerk" existiert eben noch nicht,
         und was sind 3 Jahre gegenueber z.B. 40 Jahre WIN-Cell-Experiment !
 
MfG
     Lanca

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: extra electric power / power amp.
« Reply #51 on: September 21, 2006, 11:14:39 PM »
Sponsored links:




Offline Kator01

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 857
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #52 on: September 22, 2006, 11:35:47 PM »
Hallo Lanca,

ich weiss nicht so recht, was ich sagen/raten soll. Ich kenne dieses Muster, ich beobachte es schon lange.
Ich hoffe, Sie haben nicht alles resourcen auf ein Projekt mit so einem "Meister* geb?ndelt. Ich pers?nlich habe immer darauf geachtet, ein solches Projekt nur "nebenbei" zu betreiben (auch finanziell) und meinen Lebensunterhalt
haupts?chlich "konventionell" zu verdienen. Ich habe in einer ?hnlichen Situation mir die Patent- u. Urheberrechte
?bereignen lassen und die Geldmittel entzogen. Viellecht kommt der "Meister" dann ganz pl?tzlich aus seiner Krise
heraus. Dieser Typus von Mensch taktiert meistens und spekuliert auf die aufgebauten Erwartungen und Bindungen.

Sie sollten sichern, was bisher erreicht ist, wissenm?ssig und physisch.

Ich hoffe, es renkt sich ein. Meist hilft aber nur eine h?rtere Gangart. Aber ich darf keine Ratschl?ge geben, ich kenn ja auch die genaue Situation nicht.

Ich hoffe nicht, dass es sich um janus20 handelt, der auch hier im Forum schon schrieb: der "begibt" sich schon seit letztem Dezember ins Krankenhaus und ist immer noch nicht dort gelandet.

Weiter alles Gute und m?ge die ?bung gelingen ( wie die Chinesen so sch?n sagen)

Kator

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 3916
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #53 on: September 24, 2006, 02:00:38 AM »
Hallo Kator,

fuer mich ist der "autonome Autotransformer-Kreislauf" das derzeitig wichtigste
Projekt!

Mit den Problemen des "Meister"-s muss ich mich eben abfinden,ich habe recht
viel in "sein Faehigkeitspotential" investiert-so dass er erst faehig wurde,
dieses Werk zu erstellen !
Ein Ersatz ist "fast unmoeglich",es fehlt mir die Motivation der Wiederholung !

MfG
     Lanca

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: extra electric power / power amp.
« Reply #53 on: September 24, 2006, 02:00:38 AM »
3D Solar Panels

Offline Kator01

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 857
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #54 on: September 25, 2006, 12:36:39 AM »
Hallo LancaiV,

ich verstehe.

Meine momentane Konzentration ist gerichtet auf ein Konzept, wof?r ich auch schon eine sehr einfache mechanische L?sung habe um das Prinzip zu ?berpr?fen.
Bitte lesen Sie, wenn Sie wollen, auf der u.a. Webseite den letzten Abschnitt :

A DESIGN FOR A PERFECT QUANTUM RESONANT PENDULUM

http://www.unifiedtheory.org.uk/


Hier wird das Prinzip der Speicherung und des Abrufes der Fliehkraft sehr gut erkl?rt. Keiner kam bisher auf so eine Idee Jedoch muss es anders gebaut werden, als dargestellt. Fliehkr?fte, die ja eigentlich Tr?gheitkr?fte sind ( aus Sicht eines mitrotierenden Beobachters) nehmen gewaltige Dimensionen an. Auch hier liegt die L?sung darin, vom "starren" Konzept wegzukommen hin zu einem dynamischen, damit das gewaltige Potenzial ausgekoppelt werden kann.
Beispiel :
Ein Gewicht von 100 gramm erzeugt bei Rotation in 2o cm Entferung von der Achse bei 3000 U/min eine Fliehkraft von ca. 1480 N [kg m/ sec exp^2). Zun?chst muss man diese Kraft zwischenspeichern, l?sst man sie dann zum Beispiel 1 sekunde lang auf einen Widerstand auflaufen (= Impulsbremsen, das Gewicht bleibt dabei an der Achse, es fliegt nicht tangential weg)erh?lt man einen Impuls = F x t = Kraft mal Zeit von 1480 Kg meter / sec. L?sst man das Gewicht jedoch los ( wie es jeder Hammerwerfer macht), erh?lt man den Impuls = F x t = M x V ( Masse mal Geschwindigkeit) = 0.1 kg mal 47,12 meter/sec = 4,7 kg m / sec, also nur ca. 1/300 des m?glichen Fliehkraftimpulses ( in SI-Einheiten )
Welch ein Unterschied, wenn man es richtig macht. Keiner kam bisher drauf, weil alle Kreissysteme starr betrachtet werden.

Der Autor behauptet, er habe einen DC-Motor mit einer ?hnlichen Konfiguration auf 3000 U/min gebracht, dann den DC-Input abgeschaltet, Danach lief der Motor mit einem Vibrationsger?usch 20 Minuten weiter( Auto-Resonanz) , bevor er ihn dann gewaltsam abbremsen musste.

Viel Spass beim Lesen, wenn Sie wollen
Kator

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 3916
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #55 on: September 25, 2006, 01:15:51 AM »
Hallo Kator,
bevor ich es,den Beitrag,gelesen haben werde-mein Statement:
ich habe nun innerhalb von zirka zehn Jahren fast alle moeglichen Un-/Arten von
Energie-transformierenden Apparaturen "begutachtet",
darunter auch Otto Stein "Die Zukunft der Technik"(Felix Wuerth-Vorlaeufer),
und die Offenlegungsschrift eines Erich Proeschel(Wasser-Rad-System).

Mein Fazit,deshalb auch die eigene Entwicklung,:
fast alle anderen Systeme sind in der KW-Kosten-Produktion zu teuer,
insbesonders hinsichtlich des "3.Welt"-Einkommens,2$/Tag !
Das Ziel:der portable Generator, weniger als 0,5 Cent/KWH !

Aber ich verspreche den Artikel zu lesen !

MfG
     Lanca

p.s.: Nach dem fertigen "autonomen Kraftwerk-Konzept" werde ich mich noch
       mit der Optimierung der Magnet-Motoren(Klinsing,Jakelj,Angus)
       als auch der Friction-Heater(Ronald McMurtry,US)/-Cooler(Jacques Boone,FR) 
       beschaeftigen !
       Danach Abschied des Energie-Sektors !


 
« Last Edit: September 25, 2006, 02:39:02 AM by lancaIV »

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: extra electric power / power amp.
« Reply #55 on: September 25, 2006, 01:15:51 AM »
3D Solar Panels

Offline Kator01

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 857
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #56 on: September 25, 2006, 10:40:21 PM »
Hallo LancaIV,

Sie meinen wahrscheinlich Abschied vom Energiesektor.

Hier habe ich zum Thema Cooler gerade gestern eine Seite gefunden, vielleicht kennen Sie das auch schon :

http://www.algonet.se/~johnnyfg/freenrg/hcoler/hcoler1.htm

am Ende der Seite geht es dann weiter bis Seite 3 und dann folgen die pics Fig.1 -4

Nach den 25 Jahren, in denen auch ich zeimlich viel in der Literatur und auch praktisch in dem FE-Thema herumgekommen bin, arbeite ich momentan am Verstehen des Selbstresonanz-Prinzipes. Also ich meine, ich will es wirklich selbst begreifen, was da passiert. Ich will keine Abh?ngiskeiten mehr von "Meistern". Das mechanische Prinzip, das in dem "Quantum Resonant Pendulum" angesprochen wird, ist sehr wahrscheinlich dasselbe Prinzip, was den Planet Erde um die Sonne treibt.

Die W?rth-Leute h?ren die Glocken l?uten, wissen aber nicht, wo sie h?ngen.

Es gibt noch ein anderes Prinzip von einem Griechen. Er ist Elektro-Ingenenieur und hat im Netz eine detaillierte Beschreibung eines auf Video-Band-Technik basierenden Generators geliefert.

Ich suche das mal raus, es ist auf meinem anderen Computer archiviert.
Es ist f?r Sie sicherlich interessant.

Viele Gr?sse
Kator

PS : Ich hatte ?brigens versucht ?ber die Member-Liste eine pers?nliche Nachricht an Sie zu schickem, die kam aber als unzustellbar zur?ck.



Offline pese

  • TPU-Elite
  • Hero Member
  • *******
  • Posts: 1598
    • Freie Energie und mehr ... Free energy and more ...
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #57 on: September 25, 2006, 11:08:59 PM »
Ja das sind die bekannten Ger?te .
Ger?t 2 m?sste mit 180khz geschwungen haben
was durch R?ckkopplung der Spulen ?ber Magnetstab (weicheisen )
vermutlich geschen ist. Die Spulen sind zueinander verschoben worden
um hierdurch einen Einsatzpunkt der Anornung hervorurufen.

Leider gibt es zu der "omin?sen 3. Maschine )7,5kw) , die bis 1945
arbeitete keine Unterlagen (die m?glicherweise "besser" in Schubladen
bleiben , wenn  (da) es nach dem Kommerz geht)
Pese

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 3916
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #58 on: September 25, 2006, 11:23:38 PM »
Hallo Kator,
ich glaube zu wissen,
wen Sie,bezueglich Griechen,meinen ! www.energynews.gr/energy.htm
Stiess vor zirka 3 Jahren darauf,nur 80.000$ Produktions-Kapital:
"PPG",klingt interessant !(oder PPS)
Mr.Basil Dimitripoulos scheint keinen funktionsfaehigen Prototypen zu haben,
denn bei dieser relativ geringen Investitions-Summe wuerde es wohl schon laengstens am Markt sein !

Danke fuer den Co(o)ler-Link,auch dessen Werk(zumindest die schriftliche Abhandlung darueber) hat Anteil bei der Entwicklung des Transformer-Generators !
Ich verhalte mich nun nur noch nach dem ein-Schritt-nach-dem-Anderen-Prinzip,
nach dem "autonomen Kraft-werk" zuerst der Magnet-Motor !

Bezueglich "aK-w",durfte mich heute wieder ueber den "M....."  aufregen !
Aber wenigstens sind nun die notwendigen Einzelteile der Modifikation montierfertig,
mal sehen wie lange es noch dauert !

Einen freundlichen Gruss
aus dem sonnigen/verregnetem Porto
                                                 Lanca



 
« Last Edit: September 25, 2006, 11:48:10 PM by lancaIV »

Offline Kator01

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 857
Re: extra electric power / power amp.
« Reply #59 on: September 26, 2006, 12:28:36 AM »
Hallo an LancaIV und Pese,

ich hatte den Cooler-Link von Pese.

Danke an pese f?r die wirklich reichen Infos auf seiner Seite. Leider funktionieren einige Links nicht mehr, Im besonderen  die zu den Schaltungen "negistor" und einige Zeichen kommen v?llig falsch :

Hier nur ein Beispiel :
EDISON/TESLATESLA ist der "Gr??er Erfinder , aller Zeiten , auch wenn Erfindungen wie die g?igsten Ger?

W?rde mich freuen, wenn es Ihnen gelingt, das zu korrigieren.

Gibt es zu der Lamda-Diode etwas Neues ? Und genauer nachgefragt : Was kann ich damit anfangen ?

Lanca : ja, richtig diesen Griechen meinte ich. Ich fand das auch etwa so vor 3 Jahren. Nein, einen Prototypen hat er nicht, stattdessen versucht er es beim Establishment, wo er nat?rlich auf die Nase f?llt. Er spart sich den Aufwand des Prototypen, scheint sich also der Sache sehr sicher zu sein.

Da ich eher Hobby-Elektroniker bin, und mich m?hsam versuche, darin fortzubilden, die Frage an PESE : Ist an dem System PPS dieses Griechen was dran, Thema Coerzivkraft eines Magnetbandes ? Was ich bei diesem System nicht verstanden habe, ist, was eigentlich nach dem Abspielen ( Energie-Output) mit dem aufgespielten S?gezahn passiert. Ist der dann gel?scht und muss neu aufgenommen werden ?

Lanca, in old germany wird das Wetter jetzt fies.

Viele Gr?sse
Kator

 

OneLink