Language: 
To browser these website, it's necessary to store cookies on your computer.
The cookies contain no personal information, they are required for program control.
  the storage of cookies while browsing this website, on Login and Register.

GDPR and DSGVO law

Storing Cookies (See : http://ec.europa.eu/ipg/basics/legal/cookies/index_en.htm ) help us to bring you our services at overunity.com . If you use this website and our services you declare yourself okay with using cookies .More Infos here:
https://overunity.com/5553/privacy-policy/
If you do not agree with storing cookies, please LEAVE this website now. From the 25th of May 2018, every existing user has to accept the GDPR agreement at first login. If a user is unwilling to accept the GDPR, he should email us and request to erase his account. Many thanks for your understanding.
Amazon Warehouse Deals ! Now even more Deep Discounts ! Check out these great prices on slightly used or just opened once only items.I always buy my gadgets via these great Warehouse deals ! Highly recommended ! Many thanks for supporting OverUnity.com this way.

User Menu

A-Ads

MN LiveCoach

Masternodes Live Coaching

Powerbox

Smartbox

3D Solar

3D Solar Panels

DC2DC converter

Micro JouleThief

FireMatch

FireMatch

CCKnife

CCKnife

CCTool

CCTool

Magpi Magazine

Magpi Magazine Free Rasberry Pi Magazine

Battery Recondition

Battery Recondition

Arduino

Ultracaps

YT Subscribe

Gravity Machines

Tesla-Ebook

Magnet Secrets

Lindemann Video

Navigation

Products

Products

WaterMotor kit

Statistics


  • *Total Posts: 513376
  • *Total Topics: 15278
  • *Online Today: 44
  • *Most Online: 103
(December 19, 2006, 11:27:19 PM)
  • *Users: 5
  • *Guests: 15
  • *Total: 20

Author Topic: Wer frei ist von Schuld, der werfe den ersten Stein !  (Read 5882 times)

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 2862
Wer frei ist von Schuld, der werfe den ersten Stein !
« on: August 10, 2007, 03:44:46 AM »
In den Ende Siebzigern des letzten Jahrhunderts befand ich mich am Bodensee,
bei Stein am Rhein, an der Mole,zirka 30 Meter entfernt,befanden sich Enten im Wasser  !
Am Boden waren Kieselsteine: ich nahm einen,da ich davon eine Ente treffen wollte !
Ich zielte auf eine Ente und warf ! Zirka 30 Meter Entfernung !!!
Die angepeilte Ente wurde getroffen und senkte ihren Kopf und Oberkoerper
ins Wasser !
Erste Reaktion: Juchu,getroffen ! Stolz,fuer diese Leistung,Treffgenauigkeit  !

Darauf: Okay,Ente,kannst dich wieder bewegen !

Aber es dauerte laenger und zu meiner Erleichterung,traf es ein, dass sie,die Ente,sich wieder bewegte !

Es sind oft kleine,von anderen Menschen unbeobachtete,Ereignisse welche uns  unser
persoenliches Handeln,mit allen emotionalen Gluecks-oder Schmerzgefuhlen,
veraendern laesst !

Besinnende Momente wuenschend
                                              dL   

p.s.: Ich lebte in Speyer,wo seinerzeit die Diozoese vom Bischof Wetter geleitet   
       wurde,der darauf die Diozoese Muenchen-Freising uebernahm .
       Ich lebte in Muenchen,bei Frau Ratzinger-Beck,ihr angeheirateter Anverwandter,
       Kardinal-Bischof,von Muenchen-Freising,Joseph Ratzinger wurde,wie bekannt,
       zum Bischof von Rom ernannt,somit Patriarch,"Papst",der roemisch-katholischen
       Kirche . 
       Ich lebe derzeitig,neben der Athos-Republik,in der einzigen europaeischen
       "to heaven dedicated"-Gemeinschaft namens Portugal,wobei staatsrechtlich
       die Kirchenverfassung,der Dekalog, offiziel die oberste Verfassungsrichtlinie
       darstellt !
       Kein politisches Konkordat wird dieses aufheben koennen !  
       Somit ist jede externe Forderung Dekalog-konform zu haben sein !  
       Dabei zu erwaehnen,dass nach Genetik-Studie, zirka 80% der Bevoelkerung
       einen  juedischen Vorfahren haben !  
       Der Vater der Stief-Grossmutter war Kommunist,deshalb auch inhaftiert;
       mein Grossvater,muetterlicherseits,Richter am Supreme,waehrend der Salazar-Zeit;

       Religion(reliquii) und Politik(zoon politicoon):
       wer wirft,weise wertend,den naechsten Stein ?   

       Dazu: Edith Stein-Schule,Linie vaeterlicherseits,Pfarrer W.
                "Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose"
       
       Die Verwandtschaft brachte es bis nach Suedafrika und Suedamerika,
       wo das Wirken auch noch den Ehrenbuergertitel erbrachte !

       Kleinlaut,Herr Joseph Ratzinger,bitte ich um Verzeihung,eines der
       HEILIGEN SAKRAMENTE,namentlich die Pfingstlesung,angewandt zu haben,
       ohne Weihe,aber der SACERDOTE hatte mich auserwaehlt,
       obwohl Nicht-Mitglied der roem.-kath. Kirchengemeinde ! 
       Hat er nicht gewusst,aber auch nicht nachgefragt !

      WIEDERAUFERSTEHUNG !
       
       
 
« Last Edit: August 10, 2007, 05:42:01 AM by lancaIV »

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy


Online helmut

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 720
    • in construction
Re: Wer frei ist von Schuld, der werfe den ersten Stein !
« Reply #1 on: August 10, 2007, 10:51:05 AM »
In den Ende Siebzigern des letzten Jahrhunderts befand ich mich am Bodensee,
bei Stein am Rhein, an der Mole,zirka 30 Meter entfernt,befanden sich Enten im Wasser  !
Am Boden waren Kieselsteine: ich nahm einen,da ich davon eine Ente treffen wollte !
Ich zielte auf eine Ente und warf ! Zirka 30 Meter Entfernung !!!
Die angepeilte Ente wurde getroffen und senkte ihren Kopf und Oberkoerper
ins Wasser !
Erste Reaktion: Juchu,getroffen ! Stolz,fuer diese Leistung,Treffgenauigkeit  !

Darauf: Okay,Ente,kannst dich wieder bewegen !

Aber es dauerte laenger und zu meiner Erleichterung,traf es ein, dass sie,die Ente,sich wieder bewegte !

Es sind oft kleine,von anderen Menschen unbeobachtete,Ereignisse welche uns  unser
persoenliches Handeln,mit allen emotionalen Gluecks-oder Schmerzgefuhlen,
veraendern laesst !

Besinnende Momente wuenschend
                                              dL   
Lieber Lanka IV
Danke ,f?r die Erinnerung an emotionale H?hepunkte.
In solchen Momenten ist man sich seines Gewissens bewusst.
Quote

p.s.: Ich lebte in Speyer,wo seinerzeit die Diozoese vom Bischof Wetter geleitet   
       wurde,der darauf die Diozoese Muenchen-Freising uebernahm .
       Ich lebte in Muenchen,bei Frau Ratzinger-Beck,ihr angeheirateter Anverwandter,
       Kardinal-Bischof,von Muenchen-Freising,Joseph Ratzinger wurde,wie bekannt,
       zum Bischof von Rom ernannt,somit Patriarch,"Papst",der roemisch-katholischen
       Kirche . 
       Ich lebe derzeitig,neben der Athos-Republik,in der einzigen europaeischen
       "to heaven dedicated"-Gemeinschaft namens Portugal,wobei staatsrechtlich
       die Kirchenverfassung,der Dekalog, offiziel die oberste Verfassungsrichtlinie
       darstellt !
       Kein politisches Konkordat wird dieses aufheben koennen !   
       Somit ist jede externe Forderung Dekalog-konform zu haben sein !   
       Dabei zu erwaehnen,dass nach Genetik-Studie, zirka 80% der Bevoelkerung
       einen  juedischen Vorfahren haben ! 
       Der Vater der Stief-Grossmutter war Kommunist,deshalb auch inhaftiert;
       mein Grossvater,muetterlicherseits,Richter am Supreme,waehrend der Salazar-Zeit;

       Religion(reliquii) und Politik(zoon politicoon):
       wer wirft,weise wertend,den naechsten Stein ?   

       Dazu: Edith Stein-Schule,Linie vaeterlicherseits,Pfarrer W.
                "Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose"
       
       Die Verwandtschaft brachte es bis nach Suedafrika und Suedamerika,
       wo das Wirken auch noch den Ehrenbuergertitel erbrachte !

       Kleinlaut,Herr Joseph Ratzinger,bitte ich um Verzeihung,eines der
       HEILIGEN SAKRAMENTE,namentlich die Pfingstlesung,angewandt zu haben,
       ohne Weihe,aber der SACERDOTE hatte mich auserwaehlt,
       obwohl Nicht-Mitglied der roem.-kath. Kirchengemeinde ! 
       Hat er nicht gewusst,aber auch nicht nachgefragt !

      WIEDERAUFERSTEHUNG !
       

Ich glaube: F?r die Gestaltung der Zukunft und f?r den Wert des Lebens,ist nicht
so sehr wichtig,wer man ist,oder woher man kommt,sondern: was man tut.

Ich hatte die Ehre,mein Leben in wechselnder Gemeinschaft mit Juden,Christen,Muslimen und anderen als auch Atheisten zu leben.
Dabei habe ich gelernt,das der Mensch Mensch ist.
Allen gemeinsam wertvoll ist Sicherheit,Gleichheit und Br?derlichkeit.

Im Buch steht:
Die letzten,werden die ersten sein.

Und ich sage: Wer ohne Schuld ist,der wirft keinen Stein.

helmut







 

OneLink