Language: 
To browser these website, it's necessary to store cookies on your computer.
The cookies contain no personal information, they are required for program control.
  the storage of cookies while browsing this website, on Login and Register.

GDPR and DSGVO law

Storing Cookies (See : http://ec.europa.eu/ipg/basics/legal/cookies/index_en.htm ) help us to bring you our services at overunity.com . If you use this website and our services you declare yourself okay with using cookies .More Infos here:
https://overunity.com/5553/privacy-policy/
If you do not agree with storing cookies, please LEAVE this website now. From the 25th of May 2018, every existing user has to accept the GDPR agreement at first login. If a user is unwilling to accept the GDPR, he should email us and request to erase his account. Many thanks for your understanding.
Amazon Warehouse Deals ! Now even more Deep Discounts ! Check out these great prices on slightly used or just opened once only items.I always buy my gadgets via these great Warehouse deals ! Highly recommended ! Many thanks for supporting OverUnity.com this way.

User Menu

Plug Heater

Powerbox

Smartbox

3D Solar

3D Solar Panels

DC2DC converter

Micro JouleThief

FireMatch

FireMatch

CCKnife

CCKnife

CCTool

CCTool

Magpi Magazine

Magpi Magazine Free Rasberry Pi Magazine

Battery Recondition

Battery Recondition

Arduino

Ultracaps

YT Subscribe

Gravity Machines

Tesla-Ebook

Magnet Secrets

Lindemann Video

Navigation

Products

Products

WaterMotor kit

Statistics

  • *Total Members: 83299
  • *Latest: ArtG

  • *Total Posts: 507273
  • *Total Topics: 15140
  • *Online Today: 44
  • *Most Online: 103
(December 19, 2006, 11:27:19 PM)
  • *Users: 4
  • *Guests: 12
  • *Total: 16

Author Topic: Hans Coler  (Read 39444 times)

Offline schleifer

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
Hans Coler
« on: August 08, 2007, 06:32:42 PM »
Hallo,
in diesem  Forum besch?ftigt man sich mit vielen FE-Entwicklungen.
Warum nicht mit dem "Stromerzeuger" von Coler ?
Gemeinsamkeiten mit anderen Entwicklungen sind gegeben.
W?rde mich ?ber einen Erfahrungsaustausch freuen.

gr?sse schleifer

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Hans Coler
« on: August 08, 2007, 06:32:42 PM »

Offline Super

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 118
Re: Hans Coler
« Reply #1 on: August 08, 2007, 10:59:16 PM »
@ schleifer

weil das nicht so einfach ist und es bereits sehr sehr professionelle replikationen gibt, die auf den grundlagen der zur verf?gung stehenden informationen ?ber dieses wundersame ger?t nicht h?tten viel besser sein k?nnen. diese liefern schon genug infos um die meisten davon abzuschrecken ...

aber du kannst auch gerne das Thema er?ffnen  ;)

wenn ich mich nicht irre gibt es z.B. hier einen bericht ?ber eine replikation: http://www.hcrs.at

gru?, Super

Offline helmut

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 719
    • in construction
Re: Hans Coler
« Reply #2 on: August 09, 2007, 05:07:11 PM »
Hi
Und hier ist noch etwas von you tube
http://www.youtube.com/watch?v=0qBCHjai7Os&mode=related&search=

Faszinierend ist die Sache von Cooler allemale

helmut

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: Hans Coler
« Reply #2 on: August 09, 2007, 05:07:11 PM »
Sponsored links:




Offline schleifer

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
Re: Hans Coler
« Reply #3 on: August 10, 2007, 05:42:42 PM »
Danke f?r die Antworten

Ich meine nicht den schon mehrmals nachgebauten "Magnetstromapparat"
sondern die Weiterentwicklung den "Stromerzeuger"
Leider gibt es ausser der Beschreibung im BIOS Report keine Informationen dar?ber.
Da anscheinend kein Interesse vorhanden ist, lohnt ein neues Thema nicht.
Werd wohl allein in meinen Keller weitermachen.

gr?sse schleifer

Offline helmut

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 719
    • in construction
Re: Hans Coler
« Reply #4 on: August 10, 2007, 07:08:25 PM »
Danke f?r die Antworten

Ich meine nicht den schon mehrmals nachgebauten "Magnetstromapparat"
sondern die Weiterentwicklung den "Stromerzeuger"
Leider gibt es ausser der Beschreibung im BIOS Report keine Informationen dar?ber.
Da anscheinend kein Interesse vorhanden ist, lohnt ein neues Thema nicht.
Werd wohl allein in meinen Keller weitermachen.

gr?sse schleifer

Nun dann kannst du uns doch mit einem gelegentlichen Update ?ber dein Wirken erfreuen.

helmut

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: Hans Coler
« Reply #4 on: August 10, 2007, 07:08:25 PM »
Sponsored links:




Offline pese

  • TPU-Elite
  • Hero Member
  • *******
  • Posts: 1598
    • Freie Energie und mehr ... Free energy and more ...

Offline dani1

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 86
Re: Hans Coler
« Reply #6 on: September 09, 2007, 10:13:39 PM »
Also das dickste Ding ?ber Coler hab ich letztens im neuen NET-Journal gelesen, der Artikel ist auch online verf?gbar:
http://www.google.de/search?hl=de&sa=X&oi=spell&resnum=0&ct=result&cd=1&q=hans+coler+peenem%C3%BCnde&spell=1

(die ersten beiden pdfs)

Hat jemand dazu eine Meinung?

Vielleicht gibt es auch auf dem Kongress weitere Infos:
http://www.rafoeg.de/25,Termine/07,Termine_2007/NET0707S3639.pdf

?brigens: Sehr interessante Artikel sind auch ?ber diesen Link zu erreichen:
http://www.google.de/search?q=inurl:www.borderlands.de+filetype:pdf&hl=de&start=30&sa=N&filter=0
« Last Edit: September 09, 2007, 10:44:57 PM by dani1 »

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: Hans Coler
« Reply #6 on: September 09, 2007, 10:13:39 PM »
Sponsored links:




Offline Super

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 118
Re: Hans Coler
« Reply #7 on: September 12, 2007, 05:28:36 PM »
Ein Mythos der niemals sterben wird ...

In dem Zusammenhang mit dem was ?ber Regierungen gesagt wird muss ich  immer an Indiana Jones denken.

Der Teil mit der Bundeslade, dieses wertvolle und gef?hrliche Artefakt landet am Ende des Films in einer Kiste verpackt in einer riesigen Lagerhalle voll mit etlichen anderen Kisten in denen wer wei? was drin ist ...

---------

Was aber interessant ist an der Geschichte: "Hans Kolar hat an der TU in Prag Elektrophysik und Elektrochemie studiert und dort auch seine Diplomarbeit geschrieben", d.h. der oft nur als Kapit?n zu See beschriebene Hans Coler (Name eingeenglischt) ist  dipl. ing. gewesen !

Warum das so wichtig ist? Nun ja, seine Diplomarbeit wird wohl niemals mehr auftauchen, aber purer Zufall werden seine Erfindungen auch nicht gewesen sein.

Ich will sogar einen Schritt weiter wagen und behaupten das Kolar/Coler genau wusste was er tat als er seine Ger?te baute und sehr wohl eine gute Vorstellung davon hatte was in ihnen vorging.
« Last Edit: September 12, 2007, 09:22:41 PM by Super »

Offline pese

  • TPU-Elite
  • Hero Member
  • *******
  • Posts: 1598
    • Freie Energie und mehr ... Free energy and more ...
Re: Hans Coler
« Reply #8 on: September 12, 2007, 10:19:47 PM »
Hi
Und hier ist noch etwas von you tube
http://www.youtube.com/watch?v=0qBCHjai7Os&mode=related&search=

Faszinierend ist die Sache von Cooler allemale

helmut

und noch ein lehr-video "draufgesetzt" :
http://www.youtube.com/watch?v=qII_gsz-7ec

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: Hans Coler
« Reply #8 on: September 12, 2007, 10:19:47 PM »
3D Solar Panels

Offline pese

  • TPU-Elite
  • Hero Member
  • *******
  • Posts: 1598
    • Freie Energie und mehr ... Free energy and more ...
Re: Hans Coler
« Reply #9 on: September 12, 2007, 10:24:54 PM »
Ein Mythos der niemals sterben wird ...

In dem Zusammenhang mit dem was ?ber Regierungen gesagt wird muss ich  immer an Indiana Jones denken.

Der Teil mit der Bundeslade, dieses wertvolle und gef?hrliche Artefakt landet am Ende des Films in einer Kiste verpackt in einer riesigen Lagerhalle voll mit etlichen anderen Kisten in denen wer wei? was drin ist ...

---------

Was aber interessant ist an der Geschichte: "Hans Kolar hat an der TU in Prag Elektrophysik und Elektrochemie studiert und dort auch seine Diplomarbeit geschrieben", d.h. der oft nur als Kapit?n zu See beschriebene Hans Coler (Name eingeenglischt) ist  dipl. ing. gewesen !

Warum das so wichtig ist? Nun ja, seine Diplomarbeit wird wohl niemals mehr auftauchen, aber purer Zufall werden seine Erfindungen auch nicht gewesen sein.

Ich will sogar einen Schritt weiter wagen und behaupten das Kolar/Coler genau wusste was er tat als er seine Ger?te baute und sehr wohl eine gute Vorstellung davon hatte was in ihnen vorging.


Was aber interessant ist an der Geschichte: "Hans Kolar hat an der TU in Prag Elektrophysik und Elektrochemie studiert und dort auch seine Diplomarbeit geschrieben", d.h. der oft nur als Kapit?n zu See beschriebene Hans Coler (Name eingeenglischt) ist  dipl. ing. gewesen !

Warum das so wichtig ist? Nun ja, seine Diplomarbeit wird wohl niemals mehr auftauchen, aber purer Zufall werden seine Erfindungen auch nicht gewesen sein.

Ich will sogar einen Schritt weiter wagen und behaupten das Kolar/Coler genau wusste was er tat als er seine Ger?te baute und sehr wohl eine gute Vorstellung davon hatte was in ihnen vorging.

Offline dietmarhohl

  • Newbie
  • *
  • Posts: 13
    • MAGNETMOTOR / Österreich
@pese Re: Hans Coler
« Reply #10 on: September 30, 2007, 02:40:07 PM »
Ja Herr Hans Coler wusste was er tat.

Auf Seite 4 des aktuellen NET-Journal (Juli/August 2007) liest man u.a. mit Erstaunen.

"Der ?Magnetstromapparat? erzeugte zwar nur eine geringe Ausgangsspannung von rund
einem halben Volt, jedoch einen recht hohen Strom, so dass insgesamt etwa 6kW Leistung
zur Verf?gung standen."

Mann oh Mann 6000 Watt und das bei nur 1/2 Volt !  - Harti hast Du das auch gelesen ?

Weiter auf Seite 11 berichtet Herr Hermann Mauthner glaubw?rdig: "Interessanterweise war das Zimmer meines Onkels (Herr Walter Dornberger) das k?hlste Zimmer nachdem die Maschine mehrere Stunden
gelaufen war." [...]

Ein in der Tat bemerkenswerter Effekt den ich pers?nlich bei einem Hochspannungsversuch
im Jahr 1998 mit einem Kondensator besonderer Bauform hautnah miterleben konnte.

Sch?nen Tag noch w?nscht

Euch Dietmar

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

@pese Re: Hans Coler
« Reply #10 on: September 30, 2007, 02:40:07 PM »
3D Solar Panels

Offline helmut

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 719
    • in construction
Re: @pese Re: Hans Coler
« Reply #11 on: September 30, 2007, 02:47:20 PM »
Ja Herr Hans Coler wusste was er tat.

......................
Ein in der Tat bemerkenswerter Effekt den ich pers?nlich bei einem Hochspannungsversuch
im Jahr 1998 mit einem Kondensator besonderer Bauform hautnah miterleben konnte.

Sch?nen Tag noch w?nscht

Euch Dietmar

uns Dietmar

Kannst du nicht etwas aus dem N?hk?stchen plaudern?

helmut

Offline pese

  • TPU-Elite
  • Hero Member
  • *******
  • Posts: 1598
    • Freie Energie und mehr ... Free energy and more ...
Re: @pese Re: Hans Coler
« Reply #12 on: September 30, 2007, 11:04:18 PM »
Ja Herr Hans Coler wusste was er tat.

Auf Seite 4 des aktuellen NET-Journal (Juli/August 2007) liest man u.a. mit Erstaunen.

"Der ?Magnetstromapparat? erzeugte zwar nur eine geringe Ausgangsspannung von rund
einem halben Volt, jedoch einen recht hohen Strom, so dass insgesamt etwa 6kW Leistung
zur Verf?gung standen."

Mann oh Mann 6000 Watt und das bei nur 1/2 Volt !  - Harti hast Du das auch gelesen ?

Weiter auf Seite 11 berichtet Herr Hermann Mauthner glaubw?rdig: "Interessanterweise war das Zimmer meines Onkels (Herr Walter Dornberger) das k?hlste Zimmer nachdem die Maschine mehrere Stunden
gelaufen war." [...]

Ein in der Tat bemerkenswerter Effekt den ich pers?nlich bei einem Hochspannungsversuch
im Jahr 1998 mit einem Kondensator besonderer Bauform hautnah miterleben konnte.

Sch?nen Tag noch w?nscht

Euch Dietmar

Ist das richtig 0,6 oder 1,2Volt.??
Das war doch nicht Coler. !?
diese Unipolarmotoren ( , hatten diese Spannungen und Str?me.
Obwoh hierbei wohl auch Bauarten mit z.B. 10 ?bereinandereliegender Scheiben (Kaskade) denkbar w?ren um besser "anwendbare" Spannungen zu bekommen .
G.Pese

Offline PsychoMantis

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
Re: Hans Coler
« Reply #13 on: June 29, 2008, 03:14:05 PM »
Ich lese mit gro?er Spannung immer alles, was mit diesem Mann zusammenh?ngt. Ist es noch keinem gelungen den Magnetstromapparat nachzubauen? M?sste ja m?glich sein, da die Pl?ne existieren.

Offline pese

  • TPU-Elite
  • Hero Member
  • *******
  • Posts: 1598
    • Freie Energie und mehr ... Free energy and more ...
Re: Hans Coler
« Reply #14 on: June 29, 2008, 03:24:43 PM »
Ich lese mit gro?er Spannung immer alles, was mit diesem Mann zusammenh?ngt. Ist es noch keinem gelungen den Magnetstromapparat nachzubauen? M?sste ja m?glich sein, da die Pl?ne existieren.
Bis auf die Teile , die "offensichtlich fehlen.
zudem ist von seiner 7.5 KW wie 100KW Mascine nichts bekannt.
(alles Kriegsbeute der Briten?)

Auch ?ber Verbleib von Coler nach dem Krieg , nicht weiter erfahren k?nnen.
Coler  und Kola (als Name) weisen auf eine Namens?nderung hin.
(Indentit?ts?nderung?)
Sicher sind diese Dinge im sinne einer florierenden Energiewirtschaft auch
nicht erw?nscht, weswegen man Informationen sicher nicht mehr auf
der Strasse oder im Netz findet.

G.Pese


Netter Link.
Aluminium in Drehmagnetfeld  (hat nichts mit Coler zu tun
http://de.youtube.com/watch?v=a49d5cJOGQ0&feature=related

Wer was zu Coler oder anderen Entwicklungenweiss, aber namentlich
nicht "auftreten" will . Kann auf meiner Antwortseite eine Nachricht geben

http://beam.to/zpe

Beachten Sie auch den Zauberspiegel
(Es hat eine Reihe starker Themen drin)

http://beam.to/zsl

(Beodes kann auch ohne http oder www einegtippt werden)



 

OneLink