Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

overunity.de Deutsche Forums-Section => Themen in deutscher Sprache => Topic started by: lancaIV on May 11, 2007, 01:42:49 PM

Title: "Die Technik der Zukunft " oder "Die Zukunft der Technik"
Post by: lancaIV on May 11, 2007, 01:42:49 PM
Der Markt bietet "Liquid Materials", metals-wood(Arboform,zelfoaustralia)-polymere,
"Liquid Materials" werden fuer die 3D-printer wie
www.stratasys.com  oder www.zcorp.com verwendet !

Montage von 300.000 Teilen in 40 Minuten,
realisiert durch  eine C.A.M-Produktion ,dieses schildert Dante Bini ;
12 Sekunden Zeitbedarf pro Kabelspule, dieses schildert Helmut Schiller ;
50 US$ fuer einen ,neu,entwickelten coil-winder,Quelle NIFINDIA ;

Das REPRAP-Konzept existiert also schon,kommerziell, man braucht die
"international verstreuten Teile" nur zu verbinden.

Das "REPRAP-Konzept" ist die Basis des "RAPID-PROTOTYPING",
oder einfach bezeichnet: der schnellen, praezisen:2-5/1000 inch, Verwirklichung !
 
Heutzutage werden CNC-/CAD-/Simulations-Programme frei oder als billige Share-ware ueber das Internet versendet.
Hohlkoerper.die Dominanz der 3D-Printer, koennen auch durch CNC-Fraesen
oder PLasma-Schneider/Water-Jets oder Laser als Platten geschnitten und dann
verklebt oder "kalt verschweisst" werden  !
Durch die gegenseitige Konkurrenz sind RP-Apparaturen als CNC-Fraese schon fuer 500 Euros zu erwerben !(u.a. schon professioneller www.maxnc.com
www.autograv.de  www.cnc-step.com )

Es waere in Zukunft also moeglich,jede Kommune,darin-Motivationsbedingt-
am Besten :bei einer Art von All-Generationen-VHS, mit solch einem System auszustatten, oder bei jeder Leih-Bibliothek : ein Leih-Lithograph !
Ueber PC`s, der Dream-machine, verfuegt ja fast jeder ,
mit Kind/Kindern ausgestattete,Haushalt der "1."Welt !

All diese oben genannten "Werkzeuge" sind heutzutage  lizenz/konzessions-frei
erwerbbar,die patentierbare Technologie/Technik  selbst gehoert nach dem konzediertem Zeitraum der gesamten Menscheit !

Die Loesung eines Problemes bedarf,laut Analytiker Schuller , einer Anzahl von
35 Parametern,
seine Durchsicht der Patent-Archiv-Publikationen ergab,dass seinerzeit schon
95% aller Loesungsmoeglichkeiten der jeweiligen Human-"Pro-ble?-m"-e bestanden !

"In dubio pro reo !":das "reo" ist das Zeugnis/die Notifikation/der Beweis/das Indiz
und mit Hilfe einer offiziellen Patentschrift oder einer Offenlegungsschrift,
unbedeutend von woher?z.B. Burkina-Faso/Myanmar/Belize
 oder wann? z.B. 1876/1922/1983 ,
kann jegliches Ansinnen einer Neupatentierung zurueckgewiesen werden,
falls das Patentobjekt schon jemals,eventuell auch als Doktorarbeit,
veroeffentlicht wurde.

Gleichzeitig sollte auch eine Observations-Plattform errichtet werden ,
"Stiftung WIPO-Verfassung-Mitglieder-Test",
denn wer Monopol-Rechte erhalten moege,
wird auch der Kommerzialisierungs-Verpflichtung beikommen muessen,
eventuell durch automatische Nutzung der WIPO-Zwangs-Lizenz-Kondition,
weltweit,unabhaengig von Unternehmensgroesse !

Als letztes: Patente,Gebrauchsmuster,Copyrights sind Handelsrechte-
welche fuer den privaten Nutzungsbereich nichtig sind !
Wenn wir als Privatpersonen das Internet betreten,
so ist es recht laestig die kommerziellen Pseudo-Copyright-Definitionen ertragen
zu muessen,teilweise schon als "Noetigung" zu empfinden und zu verstehen,
dann wird wohl in Zukunft an jedem PC eine Taste fuer die automatische
"Unterlassungs-Erklaerung"-Sendung belegt werden duerfen !

MfG
     de Lan?a


 
 



 


Title: Re: "Die Technik der Zukunft " oder "Die Zukunft der Technik"
Post by: lancaIV on May 12, 2007, 02:37:15 PM
Up -to-date:
aus dem aktuellen "Maxmat"-Prospekt(Bau-/Heimwerkermarkt) ein
Einhell-"Maschinen"-Angebot,in diesem Falle als Mini-Luftkompressor,AK12/250 :
9,95 Euros,inklusive der hiesigen 21% MWST., !
Was fuer ein Euro/Kg-Marktpreis ?

Das US-Engineering-Unternehmen Lynx Motion Technology (Roy Kessinger)spricht von einer degressiven Motor-/Generator-Preis-Entwicklung zu 5 US$/HP !
Kann dieses schon fuer Mikro-Maschinen erreicht werden,
so wird fuer dezentrale Stromversorgung der maschinelle Einstiegsaufwand auf 1/10 ("dezimiert") der derzeitigen Preislage (1000 Euros/KW) verringert werden koennen !

Ueber Hydro-/Aero-/Solar-Kraft-Konverter zu rotativen Motor/Generator-Systemen,
semi-rotativ (~Mukherjee) um letztendlich das "static-dynamo"-Konzept
(Kunel/Asaoka/HYUN Lab) zu realisieren !

Es geht hierbei nicht um Wochen,Monate-
eine Power-On-Demand-Markteinfuehrung  hat auch eine gesellschaftspolitische
Komponente,
aehnlich der Situation Galilei(Physik,Mathematik)/Luther(Theologie),aber global und in diesem Falle nicht die
Oberwelt(orbs/orbis) als Opposition !


MfG
     dL


Title: Re: "Die Technik der Zukunft " oder "Die Zukunft der Technik"
Post by: lancaIV on May 15, 2007, 01:04:29 AM
Wenn wir uns Ziele setzen,
dann brauchen wir vertrauenswuerdige Partner,sollten wir dabei ,temporaer,
nicht menschlische Mithilfe zur Verfuegung haben,
so kann, durch Uebermittlung der menschlichen bio-/und telemetrischen Faehigkeiten,
eine Alternative entwickelt werden,
wobei als erste,kommerzielle, Basis vorzustellen waere :
www.volksbot.de
dazu:
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=CH673498&F=0

Fuer den Baurobot ist  2007  mit der Einfuehrung der www.contourcrafting.com 
-Technologie zu rechnen,
was technologisch aber als 1960`-Standart zu bezeichnen ist,
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODO&IDX=US3443276&F=0  .

Neueren Datums:
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=US4734021&F=0

Die Baugeschwindigkeit,186qm in 24h,eine bekannte Groesse:

www.moladi.com Zeitaufwand mit Menschenhand bzw. mit Autobetonpumpe
www.isorast.de       "    "        "         "   "            "     "         "   "   
dazu das Beispiel einer vereinfachten Dachkonstruktion:
www.powerprofile.co.za/technical.htm

Foamgeneratoren koennen per Nozzle 20 Kubikmeter/h erzeugen !
www.penobeton.ru  www.penopoliuretan.com 
http://krasnodar.online.ru/foamconcrete/eng/prost.html
Das  Schaummaterial :
http://researchnews.osu.edu/archive/nanoclay.htm
www.fiberfoamconcrete.com

Der Baupreis,als angegebenes Ziel:50-60qm zu weniger als 3000 US$
ist mit den  www.casthome.com   -Konditionen vergleichbar !

Die Bauqualitaet duerfte zirka  www.thermasave.us  (FAS.org,housing program)
und  www.grancrete.net ( Argonne Lab ) entsprechen   !

Fuer "Gimme shelter !"DIY-workshops :
www.planetaryrenewal.org/ipr/wbs.html   und  www.alternativeshelter.htmlplanet.com/domes.htm
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=DE19938141&F=0
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=US3357142&F=0
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=DE3442672&F=0
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=DE1658904&F=0

sollte dabei sowas wie  www.arachneweb.com/newhouseshelter   :Stuccodome
entstehen,nicht enttaeuscht sein- andere geben dafuer eine "Unmenge an Pekunia" aus !

Andere "sozial" wirkende Partner und ihre Werke :

http://ww2.unhabitat.org/programmes/housingpolicy/bmct.asp   und

www.uni-stuttgart.de/ibk1/de/institut/inst-index.html
Prof. Dipl.-Ing. Peter Huebner : Veroeffentlichungen
( u.a. hergestellt durch  www.staudenmayer-bad.de/raumeinheiten/index.html )

www.monolithic.com/pres/world/index.html    ECOSHELL und  UNISHELL

Die Baurobot-Optimierung waere dann letztendlich die Bildung eines "virtuellen"
drei-dimensionalen,cnc-kontrollierten, Raumes,
wobei anstatt dem Geruest nun freibewegliche Flugobjekte die Foam-/Injektions-
Generatoren an die Arbeitsstellen anschweben,die Technik :
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=DE19944785&F=0

MfG
     dL
Title: Re: "Die Technik der Zukunft " oder "Die Zukunft der Technik"
Post by: lancaIV on May 15, 2007, 05:40:36 PM
Urbankit/urbancell :
www.urbankit.gr/new_urban_paradigm.htm
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=DE3902793&F=0

zu Urbancell als portable "Minimalhaeuser" :
www.wohnbau.tuwien.ac.at/downloads/entwerfen%20ss05/holz_trift/gruppe_01_minimalhaus.pdf

www.glen-l.com/campers/plans-patterns.html
www.butlerprojects.com/other/grandcabin/index.htm

"Architektur der schnellen Hilfe":
www.uni-weimar.de/architektur/e+gel1/projekte/kosovo/Seminare/Bley_Junghans/Architektur.html

Ueber die Versorgungs-Infrastruktur-Ausstattung:
www.buildwithcore.com/components/specs.html
www.geolitesystems.com
www.economad.com
www.containerliving.com
www.spacebox.net

www.mobilchalet.de
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=DE10300656&F=0

www.capa.pt/portfolio.look?viewData1d=266&scppf=05&scctrl=1&scqm=4
"Modulo?Auto-Suficiente"
dazu: http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=AT3772002&F=0

------------------------------------------------------------------------------------
1.  www.casthome.com
2.  Monolith-precast
     http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=US4050215&F=0
     http://www.wallties.com/precast_form_systems.htm   - box culvert
3. Ergebnis:  http://www.haus-der-gegenwart.de/idee/sieger.php   :1.Preis !

FUTURAMA : http://www.venus.dti.ne.jp/~mega71/englishver/P_sheet/LIV.html
                  housing plan at area A  SUMIDA,garden city HASHIMOTO

FAZIT: Wir benoetigen fuer schnelles und preisguenstiges und sicheres Bauen
          keine Roboter,aber diese sind eine zusaetzliche Alternative !
Title: Re: "Die Technik der Zukunft " oder "Die Zukunft der Technik"
Post by: lancaIV on May 20, 2007, 02:17:05 AM
Der Sinn (zum Ziel/der Vollendung)der autonomen Basis-Modul-Wohneinheit :
1a.
Ukraine:Rentnerin,zirka 40 Euros per Monat;
zu beachten: Frau,Realwirtschaft
Marokko(EU-Assoziation): Facharbeierin im Maschinenbau, zirka 50 Euros im Monat;
zu beachten: Frau,soziale Islam-Verfassung
Russland : Wissenschaftler,zirka 100 Euros per Monat;
zu beachten: Realwirtschaft
Portugal(EU):Mindestlohn(falls gezahlt) zirka 400 Euros per Monat;
zu beachten:Kredit-Faktor 10-Wirtschaft
Deutschland:BVG-Entscheidung: Mindesteinkommen zirka 600 Euros per Monat;
zu beachten: Kredit-Faktor 10-Wirtschaft

b.
66/50/33= die ,zu differenzierenden, Scheidungsquoten(Alters-/Berufs-/Sozial-Klasse)
(Aufloesung von Wohngemeinschaften)

c.
33/33/33= Schliessung und Zusammenlegung der bestehenden Unternehmen,
               durch Synergie-Effekt( wie z.B. doppelte Verwaltung):
               50% Abbau bestehender,nicht notwendiger, Taetigkeits-Kapazitaeten

2.UN-Sozial-Charta,Elemental(Architektur),F(ederation).A(merican).S(cientists).org:
   Festlegung Wohnbedarf :Starter Family 32-38qm,Exspanded Family 72-78qm
   Als Minimum-Extrem(welches die oberen Daten relativiert):microcompact-house
   Als "Starter Family Beispiel": www.habitaflex.com

3.Durch globale Anpassung an WTO/BIZ-Limitierungen wird die Wirtschaft der
   G7-Staaten durch finanz-technische Deflation die numerische Preisinflation
   der vergangenen drei Dekaden zurueckfuehren muessen,
   insbesonders durch die unkontrollierte,untaetige Finanzbehoerden,   
   Kreditvergabe !
   Verfassungskonform gilt weiterhin: Keine Titel-/Arbeits-/Boden-Kreditierung !
   Kontrolle  erfolgt durch Sichtung der Massekonkursquote !
   Das Kreditsystem erfolgt durch "temporaere Leibeigenschaft",
   rechtlich,limitiert, akzeptiert,
   aber zu fixen Konditionen !
   Ein Vergehen dieser Konditionen betrifft nicht nur das Zivilrecht,
   sondern hat automatisch auch strafrechtliche Konsequenzen,
   wobei die Tat als "schwerer Betrug" definiert ist und das Strafmass,da Vorsatz,
   mit Zuchthaus-Strafe,das heisst Freiheitsentzug und Arbeitszwang, geahndet wird !
   Kreditvergehen haben immer,da Vorsatz, eine dreissigjaehrige Verjaehrungsperiode !
   Mitglieder des bundesdeutschen Parlaments haben sich der Verfassung zu fuegen
   oder Artikel 16 :Exodus,aus Verfassungsgruenden !

   Zu diesen Konditionen,schriftlich fixiert in BGB,HGB,STGB,behandele ich die
   Gesellschaft und ihre Zukunft !
   
Title: Re: "Die Technik der Zukunft " oder "Die Zukunft der Technik"
Post by: pese on May 26, 2007, 06:16:26 PM
http://www.borderlands.de/net_pdf/NET0107S4-14.pdf