Language: 
To browser these website, it's necessary to store cookies on your computer.
The cookies contain no personal information, they are required for program control.
  the storage of cookies while browsing this website, on Login and Register.

GDPR and DSGVO law

Storing Cookies (See : http://ec.europa.eu/ipg/basics/legal/cookies/index_en.htm ) help us to bring you our services at overunity.com . If you use this website and our services you declare yourself okay with using cookies .More Infos here:
https://overunity.com/5553/privacy-policy/
If you do not agree with storing cookies, please LEAVE this website now. From the 25th of May 2018, every existing user has to accept the GDPR agreement at first login. If a user is unwilling to accept the GDPR, he should email us and request to erase his account. Many thanks for your understanding.
Amazon Warehouse Deals ! Now even more Deep Discounts ! Check out these great prices on slightly used or just opened once only items.I always buy my gadgets via these great Warehouse deals ! Highly recommended ! Many thanks for supporting OverUnity.com this way.

User Menu

A-Ads

Powerbox

Smartbox

3D Solar

3D Solar Panels

DC2DC converter

Micro JouleThief

FireMatch

FireMatch

CCKnife

CCKnife

CCTool

CCTool

Magpi Magazine

Magpi Magazine Free Rasberry Pi Magazine

Battery Recondition

Battery Recondition

Arduino

Ultracaps

YT Subscribe

Gravity Machines

Tesla-Ebook

Magnet Secrets

Lindemann Video

Navigation

Products

Products

WaterMotor kit

Statistics


  • *Total Posts: 514816
  • *Total Topics: 15318
  • *Online Today: 44
  • *Most Online: 103
(December 19, 2006, 11:27:19 PM)
  • *Users: 3
  • *Guests: 12
  • *Total: 15

Author Topic: "Die Technik der Zukunft " oder "Die Zukunft der Technik"  (Read 6705 times)

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 3037
Der Markt bietet "Liquid Materials", metals-wood(Arboform,zelfoaustralia)-polymere,
"Liquid Materials" werden fuer die 3D-printer wie
www.stratasys.com  oder www.zcorp.com verwendet !

Montage von 300.000 Teilen in 40 Minuten,
realisiert durch  eine C.A.M-Produktion ,dieses schildert Dante Bini ;
12 Sekunden Zeitbedarf pro Kabelspule, dieses schildert Helmut Schiller ;
50 US$ fuer einen ,neu,entwickelten coil-winder,Quelle NIFINDIA ;

Das REPRAP-Konzept existiert also schon,kommerziell, man braucht die
"international verstreuten Teile" nur zu verbinden.

Das "REPRAP-Konzept" ist die Basis des "RAPID-PROTOTYPING",
oder einfach bezeichnet: der schnellen, praezisen:2-5/1000 inch, Verwirklichung !
 
Heutzutage werden CNC-/CAD-/Simulations-Programme frei oder als billige Share-ware ueber das Internet versendet.
Hohlkoerper.die Dominanz der 3D-Printer, koennen auch durch CNC-Fraesen
oder PLasma-Schneider/Water-Jets oder Laser als Platten geschnitten und dann
verklebt oder "kalt verschweisst" werden  !
Durch die gegenseitige Konkurrenz sind RP-Apparaturen als CNC-Fraese schon fuer 500 Euros zu erwerben !(u.a. schon professioneller www.maxnc.com
www.autograv.de  www.cnc-step.com )

Es waere in Zukunft also moeglich,jede Kommune,darin-Motivationsbedingt-
am Besten :bei einer Art von All-Generationen-VHS, mit solch einem System auszustatten, oder bei jeder Leih-Bibliothek : ein Leih-Lithograph !
Ueber PC`s, der Dream-machine, verfuegt ja fast jeder ,
mit Kind/Kindern ausgestattete,Haushalt der "1."Welt !

All diese oben genannten "Werkzeuge" sind heutzutage  lizenz/konzessions-frei
erwerbbar,die patentierbare Technologie/Technik  selbst gehoert nach dem konzediertem Zeitraum der gesamten Menscheit !

Die Loesung eines Problemes bedarf,laut Analytiker Schuller , einer Anzahl von
35 Parametern,
seine Durchsicht der Patent-Archiv-Publikationen ergab,dass seinerzeit schon
95% aller Loesungsmoeglichkeiten der jeweiligen Human-"Pro-ble?-m"-e bestanden !

"In dubio pro reo !":das "reo" ist das Zeugnis/die Notifikation/der Beweis/das Indiz
und mit Hilfe einer offiziellen Patentschrift oder einer Offenlegungsschrift,
unbedeutend von woher?z.B. Burkina-Faso/Myanmar/Belize
 oder wann? z.B. 1876/1922/1983 ,
kann jegliches Ansinnen einer Neupatentierung zurueckgewiesen werden,
falls das Patentobjekt schon jemals,eventuell auch als Doktorarbeit,
veroeffentlicht wurde.

Gleichzeitig sollte auch eine Observations-Plattform errichtet werden ,
"Stiftung WIPO-Verfassung-Mitglieder-Test",
denn wer Monopol-Rechte erhalten moege,
wird auch der Kommerzialisierungs-Verpflichtung beikommen muessen,
eventuell durch automatische Nutzung der WIPO-Zwangs-Lizenz-Kondition,
weltweit,unabhaengig von Unternehmensgroesse !

Als letztes: Patente,Gebrauchsmuster,Copyrights sind Handelsrechte-
welche fuer den privaten Nutzungsbereich nichtig sind !
Wenn wir als Privatpersonen das Internet betreten,
so ist es recht laestig die kommerziellen Pseudo-Copyright-Definitionen ertragen
zu muessen,teilweise schon als "Noetigung" zu empfinden und zu verstehen,
dann wird wohl in Zukunft an jedem PC eine Taste fuer die automatische
"Unterlassungs-Erklaerung"-Sendung belegt werden duerfen !

MfG
     de Lan?a


 
 



 


« Last Edit: May 15, 2007, 05:55:23 PM by lancaIV »

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy


Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 3037
Re: "Die Technik der Zukunft " oder "Die Zukunft der Technik"
« Reply #1 on: May 12, 2007, 02:37:15 PM »
Up -to-date:
aus dem aktuellen "Maxmat"-Prospekt(Bau-/Heimwerkermarkt) ein
Einhell-"Maschinen"-Angebot,in diesem Falle als Mini-Luftkompressor,AK12/250 :
9,95 Euros,inklusive der hiesigen 21% MWST., !
Was fuer ein Euro/Kg-Marktpreis ?

Das US-Engineering-Unternehmen Lynx Motion Technology (Roy Kessinger)spricht von einer degressiven Motor-/Generator-Preis-Entwicklung zu 5 US$/HP !
Kann dieses schon fuer Mikro-Maschinen erreicht werden,
so wird fuer dezentrale Stromversorgung der maschinelle Einstiegsaufwand auf 1/10 ("dezimiert") der derzeitigen Preislage (1000 Euros/KW) verringert werden koennen !

Ueber Hydro-/Aero-/Solar-Kraft-Konverter zu rotativen Motor/Generator-Systemen,
semi-rotativ (~Mukherjee) um letztendlich das "static-dynamo"-Konzept
(Kunel/Asaoka/HYUN Lab) zu realisieren !

Es geht hierbei nicht um Wochen,Monate-
eine Power-On-Demand-Markteinfuehrung  hat auch eine gesellschaftspolitische
Komponente,
aehnlich der Situation Galilei(Physik,Mathematik)/Luther(Theologie),aber global und in diesem Falle nicht die
Oberwelt(orbs/orbis) als Opposition !


MfG
     dL



Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 3037
Re: "Die Technik der Zukunft " oder "Die Zukunft der Technik"
« Reply #2 on: May 15, 2007, 01:04:29 AM »
Wenn wir uns Ziele setzen,
dann brauchen wir vertrauenswuerdige Partner,sollten wir dabei ,temporaer,
nicht menschlische Mithilfe zur Verfuegung haben,
so kann, durch Uebermittlung der menschlichen bio-/und telemetrischen Faehigkeiten,
eine Alternative entwickelt werden,
wobei als erste,kommerzielle, Basis vorzustellen waere :
www.volksbot.de
dazu:
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=CH673498&F=0

Fuer den Baurobot ist  2007  mit der Einfuehrung der www.contourcrafting.com 
-Technologie zu rechnen,
was technologisch aber als 1960`-Standart zu bezeichnen ist,
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODO&IDX=US3443276&F=0  .

Neueren Datums:
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=US4734021&F=0

Die Baugeschwindigkeit,186qm in 24h,eine bekannte Groesse:

www.moladi.com Zeitaufwand mit Menschenhand bzw. mit Autobetonpumpe
www.isorast.de       "    "        "         "   "            "     "         "   "   
dazu das Beispiel einer vereinfachten Dachkonstruktion:
www.powerprofile.co.za/technical.htm

Foamgeneratoren koennen per Nozzle 20 Kubikmeter/h erzeugen !
www.penobeton.ru  www.penopoliuretan.com 
http://krasnodar.online.ru/foamconcrete/eng/prost.html
Das  Schaummaterial :
http://researchnews.osu.edu/archive/nanoclay.htm
www.fiberfoamconcrete.com

Der Baupreis,als angegebenes Ziel:50-60qm zu weniger als 3000 US$
ist mit den  www.casthome.com   -Konditionen vergleichbar !

Die Bauqualitaet duerfte zirka  www.thermasave.us  (FAS.org,housing program)
und  www.grancrete.net ( Argonne Lab ) entsprechen   !

Fuer "Gimme shelter !"DIY-workshops :
www.planetaryrenewal.org/ipr/wbs.html   und  www.alternativeshelter.htmlplanet.com/domes.htm
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=DE19938141&F=0
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=US3357142&F=0
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=DE3442672&F=0
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=DE1658904&F=0

sollte dabei sowas wie  www.arachneweb.com/newhouseshelter   :Stuccodome
entstehen,nicht enttaeuscht sein- andere geben dafuer eine "Unmenge an Pekunia" aus !

Andere "sozial" wirkende Partner und ihre Werke :

http://ww2.unhabitat.org/programmes/housingpolicy/bmct.asp   und

www.uni-stuttgart.de/ibk1/de/institut/inst-index.html
Prof. Dipl.-Ing. Peter Huebner : Veroeffentlichungen
( u.a. hergestellt durch  www.staudenmayer-bad.de/raumeinheiten/index.html )

www.monolithic.com/pres/world/index.html    ECOSHELL und  UNISHELL

Die Baurobot-Optimierung waere dann letztendlich die Bildung eines "virtuellen"
drei-dimensionalen,cnc-kontrollierten, Raumes,
wobei anstatt dem Geruest nun freibewegliche Flugobjekte die Foam-/Injektions-
Generatoren an die Arbeitsstellen anschweben,die Technik :
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=DE19944785&F=0

MfG
     dL
« Last Edit: May 15, 2007, 11:12:56 PM by lancaIV »

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: "Die Technik der Zukunft " oder "Die Zukunft der Technik"
« Reply #2 on: May 15, 2007, 01:04:29 AM »
Sponsored links:




Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 3037
Re: "Die Technik der Zukunft " oder "Die Zukunft der Technik"
« Reply #3 on: May 15, 2007, 05:40:36 PM »
Urbankit/urbancell :
www.urbankit.gr/new_urban_paradigm.htm
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=DE3902793&F=0

zu Urbancell als portable "Minimalhaeuser" :
www.wohnbau.tuwien.ac.at/downloads/entwerfen%20ss05/holz_trift/gruppe_01_minimalhaus.pdf

www.glen-l.com/campers/plans-patterns.html
www.butlerprojects.com/other/grandcabin/index.htm

"Architektur der schnellen Hilfe":
www.uni-weimar.de/architektur/e+gel1/projekte/kosovo/Seminare/Bley_Junghans/Architektur.html

Ueber die Versorgungs-Infrastruktur-Ausstattung:
www.buildwithcore.com/components/specs.html
www.geolitesystems.com
www.economad.com
www.containerliving.com
www.spacebox.net

www.mobilchalet.de
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=DE10300656&F=0

www.capa.pt/portfolio.look?viewData1d=266&scppf=05&scctrl=1&scqm=4
"Modulo?Auto-Suficiente"
dazu: http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=AT3772002&F=0

------------------------------------------------------------------------------------
1.  www.casthome.com
2.  Monolith-precast
     http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=US4050215&F=0
     http://www.wallties.com/precast_form_systems.htm   - box culvert
3. Ergebnis:  http://www.haus-der-gegenwart.de/idee/sieger.php   :1.Preis !

FUTURAMA : http://www.venus.dti.ne.jp/~mega71/englishver/P_sheet/LIV.html
                  housing plan at area A  SUMIDA,garden city HASHIMOTO

FAZIT: Wir benoetigen fuer schnelles und preisguenstiges und sicheres Bauen
          keine Roboter,aber diese sind eine zusaetzliche Alternative !
« Last Edit: May 16, 2007, 12:09:08 AM by lancaIV »

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 3037
Re: "Die Technik der Zukunft " oder "Die Zukunft der Technik"
« Reply #4 on: May 20, 2007, 02:17:05 AM »
Der Sinn (zum Ziel/der Vollendung)der autonomen Basis-Modul-Wohneinheit :
1a.
Ukraine:Rentnerin,zirka 40 Euros per Monat;
zu beachten: Frau,Realwirtschaft
Marokko(EU-Assoziation): Facharbeierin im Maschinenbau, zirka 50 Euros im Monat;
zu beachten: Frau,soziale Islam-Verfassung
Russland : Wissenschaftler,zirka 100 Euros per Monat;
zu beachten: Realwirtschaft
Portugal(EU):Mindestlohn(falls gezahlt) zirka 400 Euros per Monat;
zu beachten:Kredit-Faktor 10-Wirtschaft
Deutschland:BVG-Entscheidung: Mindesteinkommen zirka 600 Euros per Monat;
zu beachten: Kredit-Faktor 10-Wirtschaft

b.
66/50/33= die ,zu differenzierenden, Scheidungsquoten(Alters-/Berufs-/Sozial-Klasse)
(Aufloesung von Wohngemeinschaften)

c.
33/33/33= Schliessung und Zusammenlegung der bestehenden Unternehmen,
               durch Synergie-Effekt( wie z.B. doppelte Verwaltung):
               50% Abbau bestehender,nicht notwendiger, Taetigkeits-Kapazitaeten

2.UN-Sozial-Charta,Elemental(Architektur),F(ederation).A(merican).S(cientists).org:
   Festlegung Wohnbedarf :Starter Family 32-38qm,Exspanded Family 72-78qm
   Als Minimum-Extrem(welches die oberen Daten relativiert):microcompact-house
   Als "Starter Family Beispiel": www.habitaflex.com

3.Durch globale Anpassung an WTO/BIZ-Limitierungen wird die Wirtschaft der
   G7-Staaten durch finanz-technische Deflation die numerische Preisinflation
   der vergangenen drei Dekaden zurueckfuehren muessen,
   insbesonders durch die unkontrollierte,untaetige Finanzbehoerden,   
   Kreditvergabe !
   Verfassungskonform gilt weiterhin: Keine Titel-/Arbeits-/Boden-Kreditierung !
   Kontrolle  erfolgt durch Sichtung der Massekonkursquote !
   Das Kreditsystem erfolgt durch "temporaere Leibeigenschaft",
   rechtlich,limitiert, akzeptiert,
   aber zu fixen Konditionen !
   Ein Vergehen dieser Konditionen betrifft nicht nur das Zivilrecht,
   sondern hat automatisch auch strafrechtliche Konsequenzen,
   wobei die Tat als "schwerer Betrug" definiert ist und das Strafmass,da Vorsatz,
   mit Zuchthaus-Strafe,das heisst Freiheitsentzug und Arbeitszwang, geahndet wird !
   Kreditvergehen haben immer,da Vorsatz, eine dreissigjaehrige Verjaehrungsperiode !
   Mitglieder des bundesdeutschen Parlaments haben sich der Verfassung zu fuegen
   oder Artikel 16 :Exodus,aus Verfassungsgruenden !

   Zu diesen Konditionen,schriftlich fixiert in BGB,HGB,STGB,behandele ich die
   Gesellschaft und ihre Zukunft !
   
« Last Edit: May 20, 2007, 03:44:13 AM by lancaIV »

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: "Die Technik der Zukunft " oder "Die Zukunft der Technik"
« Reply #4 on: May 20, 2007, 02:17:05 AM »
Sponsored links:




Offline pese

  • TPU-Elite
  • Hero Member
  • *******
  • Posts: 1598
    • Freie Energie und mehr ... Free energy and more ...

 

OneLink