Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

overunity.de Deutsche Forums-Section => Themen in deutscher Sprache => Topic started by: pese on October 29, 2006, 12:40:17 PM

Title: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: pese on October 29, 2006, 12:40:17 PM
http://www.new-energypedia.com/seite.mv?2+&uid=45448707000C18DF00001BF000000000+&lg

Auch lesenswert die Rubriken der Homepage

Pese

Nachtrag 8.12.06

http://www.wfg-gk.de/freieenergie1.html  elsbett motor  unterdr?ckung
http://www.wahrheitssuche.org/     +++
http://www.coart.de/de/Energie
Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Bilder Bessler Clemt Hendershot u.A.
Post by: pese on November 23, 2006, 12:31:03 PM
 http://www.overunity.com/index.php/topic,1605.msg17596.html#msg17596




 
Sehr ausf?hrlich wie lesenswert:

http://www.coart.de/de/Energie

 
Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: Heinrich Dreier on June 04, 2007, 09:57:50 AM
Hallo Peese

Freie Energie wird nicht unterdr?ckt, wenn man es nicht zul?sst.
Wenn also Maschinen laufen, dann bitte her damit, denn wie dann vermarktet wird, ist nicht das Problem.

Gr?sse
Heinrich
Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: Ponte on June 04, 2007, 12:16:40 PM
Freie Energie wird nicht unterdr?ckt, wenn man es nicht zul?sst.
Wenn also Maschinen laufen, dann bitte her damit, denn wie dann vermarktet wird, ist nicht das Problem.

Meiner Meinung nach stimmt das ganz klar nicht. Ich wage sogar zu behaupten, du k?nntest hier in diesem Forum ein funktionierendes FE-Ger?t zeigen und beschreiben mit Pl?nen, Filmchen und allem drum und dran und du w?rdest es nicht schaffen, es zu vermarkten! Selbst Fernsehreportagen und Zeitungsartikel w?rden dir nicht helfen - im Gegenteil.

Gruss Ponte
Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: pese on June 05, 2007, 01:42:51 AM
    
Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
? Reply #3 on: Today at 10:16:40 AM ?
-----------
@Ponte
Ja , genauso ist das wie Du antwortetest.
Wie in USA , werden soche Patente vom Milit?r genommen und werden nicht ver?ffentlicht.
Staatsicherheit ist ein GROSSES Thema , wenn man bedenkt das die Energiesteuern Milliarden -t?glich- von dt. Staat eingenommen werden.
In anderen Staaten ist es wohl kaum Anders.
Und "letztlich" Ist die Industrie interessiert ENERGIE zu
"verkaufen " uns sich diese Quellen nicht "austrocknen" zuzulassen.
Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: Ponte on June 05, 2007, 10:31:02 AM
Wenn man das was geschieht beobachtet und schlussfolgert, stellt man fest, dass es nicht nur die USA betrifft, sondern dass es ein globales Ph?nomen ist das schon seit dutzenden von Jahren besteht - folglich muss es auch etwas ?bergeordnetes sein, das die Kontrolle hat. Das Milit?r scheint mir nur eine ausf?hrende Rolle zu spielen. Das h?rt sich paranoid an und jemand wie ich, der sowas sagt, ist bei vielen gleich abgeschrieben - aber wie Steven Greer sagte: Wir w?ren geschockt ?ber die Wahrheit und die Menschheit w?rde sie nicht ertragen.

Gruss
Ponte
Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: Heinrich Dreier on June 05, 2007, 11:13:05 AM


Meiner Meinung nach stimmt das ganz klar nicht. Ich wage sogar zu behaupten, du k?nntest hier in diesem Forum ein funktionierendes FE-Ger?t zeigen und beschreiben mit Pl?nen, Filmchen und allem drum und dran und du w?rdest es nicht schaffen, es zu vermarkten! Selbst Fernsehreportagen und Zeitungsartikel w?rden dir nicht helfen - im Gegenteil.

Gruss Ponte

Hallo Ponte und Pese
Wenn man mir ein funktionierenes FE-Ger?t an die Hand geben w?rde, dann w?rde ich es auch vermarkten. Doch ganz sicher nicht ?ber Zeitungswerbung, oder TV-Werbungen, denn ich habe da so meine Erfahrungen machen d?rfen, auch was das Werben in verschiedenen Foren und sonstigen M?glichkeiten im Internet anbelangt. So ein Ger?t kann nur ?ber die richtigen Kontakte in den Markt gebracht werden, und dazu geh?rt auch, dass man nur mit erlichen und zuverl?ssigen Partnern arbeitet.Wenn man sich die falschen Partmner sucht, dann kann man auch ganz schnell r?ckw?rts laufen, was mir auch schon gerade wieder passiert ist. Also wenn es irgendwo ein funktionierendes Ger?t gibt, dann mal her damit, damit es auf den Markt gebracht wird.

Liebe Gr?sse
Heinrich
Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: Ponte on June 05, 2007, 11:39:06 AM
Wenn man mir ein funktionierenes FE-Ger?t an die Hand geben w?rde, dann w?rde ich es auch vermarkten.

Du machst Spass oder?
Untersch?tze nie die M?glichkeiten die man hat, jemanden ruhig zu stellen.
Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: Heinrich Dreier on June 05, 2007, 12:06:03 PM

Du machst Spass oder?
Untersch?tze nie die M?glichkeiten die man hat, jemanden ruhig zu stellen.


Nee, ganz sicher mache ich keinen Spass, und untersch?ze auch ganz sicher nicht, was alles m?glich ist, denn ich habe schon so Einiges in meinem Leben erfahren und erleben d?rfen.Doch gerade, weil ich schon so Einiges erlebt habe, bin ich mir auch so sicher. Doch dar?ber hier mehr zu schreiben, ist nicht n?tig.
Gr?sse
Heinrich
Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: DrWattson on June 06, 2007, 03:17:19 PM
Hallo Ponte,
Du schreibst:

Quote
Meiner Meinung nach stimmt das ganz klar nicht. Ich wage sogar zu behaupten, du k?nntest hier in diesem Forum ein funktionierendes FE-Ger?t zeigen und beschreiben mit Pl?nen, Filmchen und allem drum und dran und du w?rdest es nicht schaffen, es zu vermarkten! Selbst Fernsehreportagen und Zeitungsartikel w?rden dir nicht helfen - im Gegenteil.

Warum geht das deiner Meinung nach nicht und wie k?nnte es deiner Meinung nach dann doch funktionieren?

DrWattson
Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: Ponte on June 06, 2007, 09:34:40 PM

Hallo Ponte,
Du schreibst:

Quote
Meiner Meinung nach stimmt das ganz klar nicht. Ich wage sogar zu behaupten, du k?nntest hier in diesem Forum ein funktionierendes FE-Ger?t zeigen und beschreiben mit Pl?nen, Filmchen und allem drum und dran und du w?rdest es nicht schaffen, es zu vermarkten! Selbst Fernsehreportagen und Zeitungsartikel w?rden dir nicht helfen - im Gegenteil.

Warum geht das deiner Meinung nach nicht und wie k?nnte es deiner Meinung nach dann doch funktionieren?

DrWattson
Wieso es nicht geht:
Es w?rde den Rahmen etwas sprengen, dies hier ausf?hrlich erl?utern zu wollen. Sehr abstrakt und gek?rzt k?nnte man sagen: "Weil sie es nicht wollen."
Steven Greer vesucht es hier anzudeuten:
http://video.google.com/videoplay?docid=9222742381733186051#43m47s
(?brigens: Es ist sicher nicht falsch, sich die anderen Filme bez?glich dem Disclosure Project auch mal anzuschauen.)

Wie k?nnte es doch funktionieren:
Die interessanteste Strategie versucht im Moment sicherlich Steorn mit ihrem Orbo umzusetzten - mal ganz abgesehen davon, ob es ein Hoax ist oder nicht. Im Moment l?sst man sie (wenigstens offiziell) noch in Ruhe. Wie es sonst noch funktionieren k?nnte weiss ich doch auch nicht! Ich bin grunds?tzlich ziemlich davon ?berzeugt, dass es egal mit welcher Strategie, gar nicht geht, ausser sie lassen dich.

Gruss
Ponte
Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: DrWattson on June 08, 2007, 01:55:02 AM
Hallo Ponte.
Danke f?r deine Antwort, je l?nger ich dar?ber nachdenke um so mehr stimme ich deinen Gedanken zu. D?ster, d?ster - vielleicht hat ja irgendwer hier im Forum auch f?r dieses Problem eine z?ndende Idee. Oder in deinem Wiki.

Viele Gr??e, DrWattson.
Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: lancaIV on June 08, 2007, 01:05:48 PM
Ein Gedanke:
U.S.A.:die Yater-Cell,die staatlich Ueberpruefung auf Funktionalitat,die Bestaetigung,
          die staatliche Absage !

D.D.R. :die Reichelt et al.-Cell,die industriellen Prototypen,die staatliche Absage !

Glaubt nie.die Staatsorganisation ist euer Partner,egal welcher Staat
und welches System !

MfG
     dL
Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: Ponte on June 08, 2007, 03:39:55 PM
Glaubt nie.die Staatsorganisation ist euer Partner,egal welcher Staat
und welches System !
@lancaIV
Folgendes ist in diesem Zusammenhang wissenswert:
Es gibt in der USA ein im Jahr 1951 verfasstes Gesetz, welches die Patent?mter anweist, alle eingereichten Patente, die in irgend einer Form die Nationale Sicherheit beeintr?chtigen k?nnten, zu melden und geheim zu halten. Jedes Jahr verschwinden so dutzende Patentanmeldungen und bleiben geheim. Bis zum Ende des Jahres 2006 sind bereits 4942 (!) Patente so der ?ffentlichkeit vorenthalten worden!

Siehe dazu (auf der Webseite der "Federation of American Scientists":
- Gesetz: http://www.fas.org/sgp/othergov/invention/35usc17.html
- Statistik: http://www.fas.org/sgp/othergov/invention/stats.html
Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: lancaIV on June 08, 2007, 04:50:02 PM
Hallo Ponte,
ich will erst mal darauf hinweisen,
dass ich eigentlich Sie und nicht Herrn Pese zurechtzuweisen habe,
jedoch tat ich es ueber Herrn Pese, da er nun schon laenger Forumsmitglied ist
und beherrschter reagieren duerfte,nach all der persoenlichen Erfahrung,
insbesonders ueber das hiesige "kommen und gehen" vieler Newbies  !

Nun aber zu ihrem Hinweis:
es existiert auch im deutschem Patentamt ein spezielles Buero,
wo solche Objekte "verwaltet" werden !

Mit freundlichem Grusse
                                de Lan?a

Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: Ponte on June 08, 2007, 05:01:41 PM
dass ich eigentlich Sie und nicht Herrn Pese zurechtzuweisen habe,
Danke lancaIV ;-) Was hab ich denn falsch gemacht? Muss man als Newbie hier vorsichtig sein, was man sagt? Wieso sprechen mich hier eigentlich alle mit 'sie' an - auch du darfst mir 'du' sagen ;-) Wir kommen vom Thema ab! Falls du antworten m?chtest, dann vielleicht besser als PM?

es existiert auch im deutschem Patentamt ein spezielles Buero,
wo solche Objekte "verwaltet" werden !
Kannst du mehr dazu sagen? Weisst du, ob man das irgendwo an offizieller Stelle nachlesen kann?

Gruss
Ponte
Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: lancaIV on June 08, 2007, 05:17:08 PM
www.dpma.de/infos/faq/faqgeheim.html   "BUERO 99"

MfG
     dL
Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: Ponte on June 08, 2007, 06:15:06 PM
Danke lancaIV f?r den Link.

Da alle FE relevanten Patente im 'B?ro 99' des DPMA landen, k?nnte man dieses B?ro ja auch 'Free Energy Collector' taufen ;-)

In 'Richtlinien zur Durchf?hrung der Klassifizierung von Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen' des DPMA vom 1. Feb. '06 unter Punkt 3.4.Geheimanmeldungen steht:
"Die ?berpr?fung der Klassifikation von Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen mit vorlagepflichtigen technischen Sachverhalten, in denen eine Anordnung nach ? 50 PatG bzw. ? 9 GebrMG vorliegt, wird in den Patentabteilungen durch die hierzu erm?chtigten Pr?fungsstellen vorgenommen (die administrative Zust?ndigkeit f?r solche Anmeldungen liegt im Referat 1.0.1., Gesch?ftsstelle 670 - B?ro 99)."

Ich frage mich, was das f?r Pr?fstellen sind?

Gruss
Ponte


Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: hartiberlin on June 09, 2007, 02:43:07 AM
www.dpma.de/infos/faq/faqgeheim.html   "BUERO 99"

MfG
     dL

Zitat:
"Wie melde ich ein Staatsgeheimnis an...?"

Mann oh Mann, das ist ja wieder typisch deutsches Beamtentum...

Also dann lieber nichts anmelden und dann kann man
auch nicht als "Straft?ter" verurteilt werden.

Also lieber gleich Open Source !

Gruss, Stefan.
Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: lancaIV on June 09, 2007, 01:53:16 PM
Es geht hierbei ,als Opponenten,weniger um die Industrie,weniger um die Konsumenten,
sondern um die Differenz zwischen Gewalt-,eine juristische Definition,die der
Staatsadministration zugetragen wird und Macht-Ausuebung !
Bei Machtausuebung ist zu unterscheiden zwischen Verfassungs-Konformitaet und
Verfassungsaufloesung,
da die Verfassung ,international,die jeweilige Staatsstruktur definiert,ergo der jeweiligen Staatsaufloesung !

Die Verfassung ist die Proklamation des "Volkswillens",gleichzeitig der Volkszukunft,
"volante generale/common sense",
eine Analyse der Prozesse,basierend der Verfassungs-Netzstruktur,
weist aber darauf hin,
dass von den Staatsadministrationen nicht pro-Volksfrieden,
sondern pro-Volkskrieg  gehandelt wird !
Es hat hierbei wenig mit "Globalisierung" zu tun,
eher mit und um dem Sinn welcher in "ATTAC" ,"WORLD WATCH" und
"WORLD TRANSPARENCY" vorzufinden ist !
" Information kommt aus der Zukunft."(bescheibt aktuell ein Nobelpreistraeger,
bezueglich der eventuellen Fahigkeit des neuronalen "Zeitsprungs".)

Sehen Sie,Herr Pese:
http://www.usatoday.com/printedition/news/20070529/1a_lede29.art.htm
so etwas wird auch als "Selbstanzeige" bezeichnet.

MfG
      dL                             

p.s.: an die EU-Forumsmitglieder,die vielleicht mit Schadenfreude,gerne auf Andere
       hindeuten,ist zu erlaeutern,dass die EU in einer gleichen Position befindet
       und es nicht mehr nur ein G8-Gipfeltreffen stattfindet,sondern ihrer drei,
       alle mit derselben Souveraenitaet.
Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: lancaIV on June 10, 2007, 04:13:05 AM
Franzoesisch,Deutsch,Raetoromanisch,Italienisch;
diese;Ponte,sind die Sprachen seiner Heimat:C.H..
Zur Sprache gehoeren aber auch Volkstammeigen-heiten/-tuemlichkeiten,
diese bilden den Charakter derselben.
Sie erscheinen als "Etikette",Volks-Stamm-Matrix.
Die Regeln zu kennen,kennen zu wollen,ist insoweit ein "muss",
will das Mitglied nicht das Gefuege zerstoeren oder der Dekadenz/Erosion preisgeben.
Erst durch Kenntnis der Verhaltensregeln,actio/reactio,als Erlernprozess zu bezeichnen,
wird die Faehigkeit gegeben,das eigene Handeln und die Konsequenz daraus zu verstehen und wichtiger: zu empfinden !
Ohne Empfindung: keine Vision/ persoenlich aktivierte Zukunft !
Ohne Empfindung: keine Zugehoerigkeit (mehr) !
Ponte,"duzen" Sie mich nicht,niemals bevor Sie dazu eingeladen werden !
Nehmen Sie dieses nicht als "absolute"Zurueckweisung hin,
aber ausserhalb des internen Familienstammes "duze" ich keine Menschen !
Sonst lusitanisch/romanisch,3.Pers. Singular: Voce?

  dL
Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: Ponte on June 10, 2007, 12:35:57 PM
Quote
Ponte,"duzen" Sie mich nicht,niemals bevor Sie dazu eingeladen werden !
@lancaIV
;-) !

Zu deinem Post m?chte ich gar nicht viel sagen -  soll sich jeder selbst seine Meinung dazu machen.

Nur zwei Dinge:
-Deine mentorhaften ausf?hrungen haben NULL mit der Thematik zu tun... Schreibe das n?chste mal bitte eine PM.
-Die (N)etikette dieses internationalen Forums - die gar nichts mit der Etikette da draussen oder meiner Heimat zu tun hat, ist, dass man sich duzt und darum werde ich dich auch weiter duzen. Wenn du dadurch in deiner Ehre gekr?nkt bist oder das Gef?hl hast, du w?rdet nicht wertgesch?tzt, dann bist du in einem Internetforum am total falschen Ort. Falls dir das nicht passt, kanns du es gerne dem Admin (Stefan) melden.

Ich muss gestehen, dass ich noch nie in einem Forum in so kurzer Zeit derart seltsame Verhaltensmuster aufgefunden habe.

Wenn mich jemand zur Unterw?rfigkeit zwingt, fasse ich das als Provokation auf. Dasselbe bei Unterstellungen - nur weil ich dich duze, zerst?re ich doch nicht 'das Gef?ge' dieses Forums.

Zum Gl?ck finde ich deinen Post eher zum Schmunzeln, als das es mich aufregen w?rde.

Gruss
Ponte


Franzoesisch,Deutsch,Raetoromanisch,Italienisch;
diese;Ponte,sind die Sprachen seiner Heimat:C.H..
Zur Sprache gehoeren aber auch Volkstammeigen-heiten/-tuemlichkeiten,
diese bilden den Charakter derselben.
Sie erscheinen als "Etikette",Volks-Stamm-Matrix.
Die Regeln zu kennen,kennen zu wollen,ist insoweit ein "muss",
will das Mitglied nicht das Gefuege zerstoeren oder der Dekadenz/Erosion preisgeben.
Erst durch Kenntnis der Verhaltensregeln,actio/reactio,als Erlernprozess zu bezeichnen,
wird die Faehigkeit gegeben,das eigene Handeln und die Konsequenz daraus zu verstehen und wichtiger: zu empfinden !
Ohne Empfindung: keine Vision/ persoenlich aktivierte Zukunft !
Ohne Empfindung: keine Zugehoerigkeit (mehr) !
Ponte,"duzen" Sie mich nicht,niemals bevor Sie dazu eingeladen werden !
Nehmen Sie dieses nicht als "absolute"Zurueckweisung hin,
aber ausserhalb des internen Familienstammes "duze" ich keine Menschen !
Sonst lusitanisch/romanisch,3.Pers. Singular: Voce?

  dL

Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: pese on June 10, 2007, 01:41:17 PM

Sehen Sie,Herr Pese:
http://www.usatoday.com/printedition/news/20070529/1a_lede29.art.htm
so etwas wird auch als "Selbstanzeige" bezeichnet.

MfG
      dL                             

p.s.: an die EU-Forumsmitglieder,die vielleicht mit Schadenfreude,gerne auf Andere
       hindeuten,ist zu erlaeutern,dass die EU in einer gleichen Position befindet
       und es nicht mehr nur ein G8-Gipfeltreffen stattfindet,sondern ihrer drei,
       alle mit derselben Souveraenitaet.

Danke ,Herr Lan?a, f?r den Link ,
aber umsomehr sich in diese Bereiche dringe , dringe ich Dinge
indenen ich einen "Wurm vermute" der "frisst und frisst".

alleine der folgende Link hat mich vor Jahren "geschockt" :
http://journals.aol.com/hypoxia2k7/TechSuppression/archive/2005/09    ,
aber es geh?rt wohl zum Wekltgeschen um UNS herum .
A propos Weltgeschehen habe ich einige Publikationen
"erfasst" die ich in folgendem Link gesammlet hatte:
www.pese.150m.com/li.htm

wer hier noch Einige (auch in Fremdsprachen) hat, bitte ich um Mail .
Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: pese on June 13, 2007, 08:19:00 AM
Bisher (?)

http://www.befreetech.com/suppressed_inventions.htm

Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: helmut on June 13, 2007, 11:17:22 AM
Die Anfrage von Lanca in dem vorangegangenen Post m?chte ich nachfolgend beantworten.:

Als erstes bedanke ich mich bei de Lanka und Pese ,f?r das Einsetzen weiterf?hrender Links.Auf diesem Weg flie?t mir Wissen zu,das ich mir ?ber normale Informationskan?le,
nicht h?tte erschlie?en k?nnen. 
Es ist meine Absicht,Energie zu sparen.Deswegen m?chte ich die Vorteile aus dem neuen Wissen umgehend und in der Praxis bei mir zu Hause umsetzen und meinem Energielieferanten eine lange Nase zeigen.Zus?tzlich strebe ich eine autarke Selbstversorgung mit kostenloser Energie an.
Selbstverst?ndlich teile ich meine Errungenschaften weitgehend selbstlos mit Nachbarn und Bekannten,sobald sie Interesse zeigen.
Ich glaube nicht daran,das unsere Volksvertreter ,von sich aus einen Trieb oder nur eine Ideologie entwickeln,die den umgehenden Einsatz kosteng?nstiger Energie und den Transfer geeigneter Kenntnisse bedeuten w?rden.Statt dessen wird die Masse darauf abgerichtet,die Standby Schaltung zu boykottieren,und Energiesparlampen zu kaufen.
In Bezug auf das Thema denke ich,das der Handel mit Freier Energie unterdr?ckt und manipuliert sein kann.
Nicht aber das Wissen,das durch die Globalisierung der Information, von Mensch zu Mensch gelangt,ohne den Umweg ?ber ein Zentralisierendes und damit zu ?berwachendes Archiv nehmen zu m?ssen.
Die Weichen sind gestellt,und die ersten Fr?chte liegen zu Ernte bereit :z.b.( Otto & Ronotte).
Dank "open Source " d?rfe die M?glichkeit der Unterdr?ckung erste Grenzen erfahren haben.

Gr??e aus Duisburg
helmut


Title: Re: Wo bleibt die freie Energie ? Unterdr?ckt !
Post by: pese on June 13, 2007, 11:47:19 AM
Helmut,
so gutgl?ubig war ich auch lange.
Die Welt l?uft anders.
Unser Wirschaftminister weiss (sprach davon) wieviel
Milliarden t?glich "fort" sind, wenn Wasser statt Benzin verbarucht wird. (Nur Minaeral?lsteuern)
Dass Dein Automotor dann auch 50KW Elektrogenerator "umsonst" betreiben k?nnet
ist doch NUR das n?chste Problem (E-Werke).
Du arbeitest doch mehr wie 75 % nur um Deine
Energierechnungen in irgendeiner Art und Weise
zu bezahlen. Das sind "gewachsene Systeme" Mit
"arbeitendem Volk , was daf?r arbeitet.  Hier ist
eine gewachsene Arbeits und Finanzstruktur die
GEST?RT w?rde !  Auch nur das3 Liter AUTO , w?rde schon st?ren . Dies aus anderen Gr?nden aufzuschieben , wie jahrzehnte Standby , ist doch
kein Problem, da die Leute nicht daraufhingewiesen werden , verbleibt die Tr?gheit , die im finanziellen
Interesse derer ist , die daran verdienen und sind wir das nicht ALLE ?
Wenn Geld und Finanzm?rkte mal zusammengebrochen sind , kann man "unbeschadet" ?ber Freie Energie sprechen . "Jetzt st?rt das mit Sicherheit - die Folgen und Wirkungen , kann niemand ?berblicken "
Das was niemand ?berblicken kann , "?ngstigt" die , die verantwortlich hier auch "Wirken und Lenken" k?nnen.


Ist nur meine einfache und auch leichtgl?ubige  "unverantworliche" Meinung
zu diesem Thema

G.Pese

Nachtrag : Sehe gerade (Dein Thema:) "Open Source" .
Bisher ist wohl ALLES was dort "ankommen" k?nnte , solange in Foren diskutiert worden, das mit Sicherheit diese Dinge (wenn missliebig) vom Thema vorher
abgedr?ngt werden , sondern immer wieder massiv gest?rt wurden .
(Ist ja wohl verst?ndlich , wenn es milit?risch , terroristisch oder staatlich genutzt
oder misbraucht werden k?nnte) Ein Schelm der , der B?ses darin sieht !