Language: 
To browser these website, it's necessary to store cookies on your computer.
The cookies contain no personal information, they are required for program control.
  the storage of cookies while browsing this website, on Login and Register.

GDPR and DSGVO law

Storing Cookies (See : http://ec.europa.eu/ipg/basics/legal/cookies/index_en.htm ) help us to bring you our services at overunity.com . If you use this website and our services you declare yourself okay with using cookies .More Infos here:
https://overunity.com/5553/privacy-policy/
If you do not agree with storing cookies, please LEAVE this website now. From the 25th of May 2018, every existing user has to accept the GDPR agreement at first login. If a user is unwilling to accept the GDPR, he should email us and request to erase his account. Many thanks for your understanding.
Amazon Warehouse Deals ! Now even more Deep Discounts ! Check out these great prices on slightly used or just opened once only items.I always buy my gadgets via these great Warehouse deals ! Highly recommended ! Many thanks for supporting OverUnity.com this way.

User Menu

Plug Heater

Powerbox

Smartbox

3D Solar

3D Solar Panels

DC2DC converter

Micro JouleThief

FireMatch

FireMatch

CCKnife

CCKnife

CCTool

CCTool

Magpi Magazine

Magpi Magazine Free Rasberry Pi Magazine

Battery Recondition

Battery Recondition

Arduino

Ultracaps

YT Subscribe

Gravity Machines

Tesla-Ebook

Magnet Secrets

Lindemann Video

Navigation

Products

Products

WaterMotor kit

Statistics


  • *Total Posts: 509027
  • *Total Topics: 15176
  • *Online Today: 44
  • *Most Online: 103
(December 19, 2006, 11:27:19 PM)
  • *Users: 5
  • *Guests: 12
  • *Total: 17

Author Topic: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil  (Read 61501 times)

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 2607
Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #30 on: June 05, 2007, 03:08:03 AM »
Willkommen im Vermarktungs-UTOPIA,
www.fuellessusa.com  besitzt zwar eine reale Basis,den Frenette-Heater,
welcher aber,nach eigener Recherche und Nachfrage,nicht so,wie angegeben,wirkt ! 
Naeheres im "Frenette-heater"-tread zu erfahren !
Interessant erscheinen mir eher,derzeit, der McMurtry-heater und das Al Bernstein-Widerstand-Konzept !
Die Information ueber die Pottasche-Folie wuerde mich auch interessieren !

So long e ate breve(I.Akzentuierungen darf er behalten oder ansetzen,wie`s beliebt)
(II.leidet Duisburg immer noch am Sparkommissariat ?)
                         dL

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #30 on: June 05, 2007, 03:08:03 AM »

Offline helmut

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 719
    • in construction
Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #31 on: June 05, 2007, 03:26:46 PM »
Hallo LancaIV

Habe jetzt endlich einen Link aufgetan,der ansatzweise den Pottascheeffekt
beleuchtet.

Ist auch als Info f?r @Reisender geeignet

www.telegraph.co.uk/connected/main.jhtml?xml=/connected/2003/05/22/ecncell18.xml

Ob die Quelle seri?s ist,kann ich nicht sagen. Aber der Experimentelle Arbeitsaufwand zum
pr?fen des Effektes ist relativ gering.

....fragt sich noch,was schwerer zu ertragen ist: Der Sparzwang,oder der K?lner Kl?ngel   in Duisburg.

Gru? aus der Stadt
Helmut

Offline helmut

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 719
    • in construction
Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #32 on: June 05, 2007, 03:45:02 PM »
............
Interessant erscheinen mir eher,derzeit, der McMurtry-heater und das Al Bernstein-Widerstand-Konzept !
Die Information ueber die Pottasche-Folie wuerde mich auch interessieren !


Guter LancaIV
Zu den Begriffen:McMurtry-heater  und Al Bernstein-Widerstand-Konzept will
Google keine Infos anzeigen.
Kannst du aus deinem Fundus etwas beisteuern?

Von Pottasche-Folie war bei mir nicht die Rede.Aber vielleicht ist da mehr dran,als
urspr?nglich anzunehmen.
Immerhin haben wir noch nicht dar?ber gesprochen,das man die Pulstechnik f?r ein TPU
mit einem runden Hohlk?rper mit Fl?ssiginhalt in Einsatz bringen k?nnte.
Irgendwie denke ich dabei an Laser/Maser Technik.Anstatt ein Leuchten anzuregen,k?nnte eine vergleichbare Energieabgabe mit anderer Wellenl?nge resultieren. Wer weis?

Helmut

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #32 on: June 05, 2007, 03:45:02 PM »
Sponsored links:




Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 2607
Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #33 on: June 05, 2007, 04:12:16 PM »
Boa tarde. Senhor Helmut,
jed jans ofach: im Google oben auf www.overunity.com einstellen und Namen eingeben !
Aus dem MASER uebergehend zum MHD-Generator.okay !
Werkelte ja auch schon T.T.Brown daran.
Aber fuer Hauswaerme nit a bissl zu anspruchsvoll,der Aufwand ?

MhG
      dL

Offline helmut

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 719
    • in construction
Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #34 on: June 05, 2007, 09:38:52 PM »
Hallo Reisender
Hier nun ein Auszug aus der Website.
:According to the Gardner Watts team, it will take about six months to carry out tests putting the reality of the effect beyond all doubt. The company then plans to develop a prototype capable of turning less than one kilowatt of electrical power into 10 kilowatts of heat.

Mr Davies said: "The technology could be licensed by a company making household boilers for the domestic market. " He added that the plan is to have the first thermal energy cell devices on the market within two years.

in meiner primitiven Eindeutschung liest sich das etwa so:

Nach Gardsener Watt,werden die folgenden Tests etwa sechs Monate dauern, um den Effekt zweifelsfrei nachzuweisen.Danach plant die Gesellschaft die Entwicklung eines Prototyps,der aus 1000Watt Eingangsleistung eine W?rmeabgabe von etwa 10000Watt
realisiert.
Mr.Davies sagt,das eine Lizenzabgabe an einen Boilerfabrikanten erfolgen k?nnte,um die Technik in seine Produkte zu implementieren.Innerhalb einer Zweijahresfrist sollen die ersten Ger?te am Markt erh?ltlich sein.

Helmut

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #34 on: June 05, 2007, 09:38:52 PM »
Sponsored links:




Offline helmut

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 719
    • in construction
Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #35 on: June 05, 2007, 10:50:42 PM »
Hallo LancaIV
Danke f?r die Tipps!
Ich werde mit dem Pottasche Teil in das Thema Zellenwiderstandsleiter wechseln.
Dort ist es besser untergebracht.

mfg.
Helmut

Offline Heinrich Dreier

  • Newbie
  • *
  • Posts: 14
Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #36 on: June 05, 2007, 11:44:00 PM »

Mr.Davies sagt,das eine Lizenzabgabe an einen Boilerfabrikanten erfolgen k?nnte,um die Technik in seine Produkte zu implementieren.Innerhalb einer Zweijahresfrist sollen die ersten Ger?te am Markt erh?ltlich sein.

Helmut

Hallo Helmut

Wie kann ich an Mr.Davis herankommen? Was soll die Lizens f?r Deutschland kosten? Leider kann ich zu wenig englisch, doch das Thema interessiert mich schon, weil ich schon etliche Jahre im Bereich Energietechnik im Vertrieb arbeite. Seit letztem Jahr September habe ich mich auch ganz gut in dem Thema " Infrarot W?rmewellen Heizungen" eingearbeitet, und bin auch schon viele Jahre der Meinung, dass Strahlungsw?rme viele Vorteile hat, und dass der Markt f?r Infrarot W?rmewellen Heizungen sehr stark im Kommen ist.

Gr?sse
Heinrich
Ps. Mein Hobby ist der Vertrieb.

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #36 on: June 05, 2007, 11:44:00 PM »
Sponsored links:




Offline pese

  • TPU-Elite
  • Hero Member
  • *******
  • Posts: 1598
    • Freie Energie und mehr ... Free energy and more ...
Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #37 on: June 06, 2007, 02:56:06 AM »
 .

Offline pese

  • TPU-Elite
  • Hero Member
  • *******
  • Posts: 1598
    • Freie Energie und mehr ... Free energy and more ...
Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #38 on: June 06, 2007, 02:58:43 AM »
 BEZUG:
 Mr.Davies sagt,das eine Lizenzabgabe an einen Boilerfabrikanten erfolgen k?nnte,um die Technik in seine Produkte zu implementieren.Innerhalb einer Zweijahresfrist sollen die ersten Ger?te am Markt erh?ltlich sein.

Helmut
-------------------------

Meine Gedanken dazu:

Das sind doch irgendwie "uralte Jacken"
Mit normalwasser und 2 Rasierklingen . hat man in Kriegszeiten einen Trinkbecher mit Heiswasser (uim Rasieren= binnen kurzer Zeit (an 220V) gehabt.
(ich mache es mit 2 Grafitplatten)
In Ende 50er Jahren , gab es "im Versand - nicht im Fachhandel, kleine "Durchlauferhitzer" Die man auf den Wassehahn steckte und fliessen Kochwasser herausbrachten (zum Sp?len usw)
Ich glaube , zu erinnern ,die brauchten unm 600Watt.
Sind nach Einem Jahr verboten worden. Offiziell "gef?hrlich" inoffiziell sicher,
Konkurrenz zu Boilerhersteller !!
ALLES WAS ENERGIE SPART - HAT NUR KONKURRENZ und
Missg?nner !
Pese
 

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #38 on: June 06, 2007, 02:58:43 AM »
3D Solar Panels

Offline helmut

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 719
    • in construction
Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #39 on: June 06, 2007, 12:03:38 PM »
BEZUG:
 Mr.Davies sagt,das eine Lizenzabgabe an einen Boilerfabrikanten erfolgen k?nnte,um die Technik in seine Produkte zu implementieren.Innerhalb einer Zweijahresfrist sollen die ersten Ger?te am Markt erh?ltlich sein.

Helmut
-------------------------

Meine Gedanken dazu:

Das sind doch irgendwie "uralte Jacken"
Mit normalwasser und 2 Rasierklingen . hat man in Kriegszeiten einen Trinkbecher mit Heiswasser (uim Rasieren= binnen kurzer Zeit (an 220V) gehabt.
(ich mache es mit 2 Grafitplatten)
In Ende 50er Jahren , gab es "im Versand - nicht im Fachhandel, kleine "Durchlauferhitzer" Die man auf den Wassehahn steckte und fliessen Kochwasser herausbrachten (zum Sp?len usw)
Ich glaube , zu erinnern ,die brauchten unm 600Watt.
Sind nach Einem Jahr verboten worden. Offiziell "gef?hrlich" inoffiziell sicher,
Konkurrenz zu Boilerhersteller !!
ALLES WAS ENERGIE SPART - HAT NUR KONKURRENZ und
Missg?nner !
Pese
 

Hallo Pese
Ich vermute,das Mr. Davies etwas naiv an die Sache herangeht.
An seiner Stelle scheint es angebracht,einen Hersteller zu kontaktieren,der noch Pioniergeist hat,und nur Kleinserien vom Band rollen l?sst,und (ganz wichtig) nachweislich nicht von Fremdkapital abh?ngig ist.

Deinen Worten nach zu urteilen ,siehst du die Energielieferlobby als potentielle
Saboteure auf der Gegenseite der Energiesparer.Demnach haben echte Energiesparer
keine Konkurrenten am Markt,da diese sich nicht lange halten w?rden..oder?

?brigens dein Grafitplattenerhitzer w?rde mich interessieren.Kannst du Infos beisteuern?

Offline helmut

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 719
    • in construction
Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #40 on: June 06, 2007, 12:25:03 PM »

Hallo Helmut

Wie kann ich an Mr.Davis herankommen? Was soll die Lizens f?r Deutschland kosten? Leider kann ich zu wenig englisch, doch das Thema interessiert mich schon, weil ich schon etliche Jahre im Bereich Energietechnik im Vertrieb arbeite. Seit letztem Jahr September habe ich mich auch ganz gut in dem Thema " Infrarot W?rmewellen Heizungen" eingearbeitet, und bin auch schon viele Jahre der Meinung, dass Strahlungsw?rme viele Vorteile hat, und dass der Markt f?r Infrarot W?rmewellen Heizungen sehr stark im Kommen ist.

Gr?sse
Heinrich
Ps. Mein Hobby ist der Vertrieb.

Hallo Heinrich
Der Bericht,auf den ich mich bezogen habe,ist von 2003.Seit dem ist viel Wasser den Rhein runter geflossen.
Vielleicht gibt es von Gardener Watts n?here/weitere Infos.
Da gibt es noch eine Menge zu googlen.
Mein pers?nlicher Eindruck ist allerdings der,das die Technik irgendwie nicht in unsere Zeit passt.Ansonsten g?be es am Markt nicht nur Sparbirnen,sondern auch Energiesparheizungen zu kaufen.
Selbst wenn jetzt jemand auf die Idee k?me,seine eigene Kleinserie zu produzieren,dann bin ich sicher,das entweder,der T?V,oder der VDE oder per CE oder mit der Iso9000 H?rden ins Gesch?ft gebracht werden,die mit normalen Mitteln nicht zu ?berwinden sind.
Auf der einen Seite wird Sicherheit produziert,bis der Arzt kommt,und auf der anderen Seite l?sst der Staat Leute verhungern und versagt alle sozialen Leistungen.
Wir leben in einem von Lobbyisten gesteuertem Land und am freiesten,sind diejenigen,die selbst etwas erbauen k?nnen.Alle Anderen sind vom Markt abh?ngig.
Das war nur mal meine Meinung zur Situation.

Helmut

Free Energy | searching for free energy and discussing free energy

Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #40 on: June 06, 2007, 12:25:03 PM »
3D Solar Panels

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 2607
Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #41 on: June 06, 2007, 12:58:19 PM »
Hallo Helmut(Duisburg),
Die Entwicklung von Jacques Bernier, vermarktet nun durch www.larbombas.pt, hat in Deutschland als Pendant die Panel-Waermepumpe eines Rene Valkenburg !
Ich sprach mit Herrn Valkenburg vor zirka 5 Jahren: keine Vermarktung der Idee !
http://v3.espacenet.com/textdoc?DB=EPODOC&IDX=DE3444610&F=0

Diese koennen auf min. C.O.P.:10X "aufgetunt" werden !
Diese sind nun konzessions-freie Entwicklungen,
darum:jeder,wer will, kann sich seine sparsame Waermemaschine selbst erstellen
oder erstellen lassen !

Die Helmut Dreier Publikations-Referenz (Li Yng Tyan) noch als Reserve,
C.O.P.: 50X  !
"Vertrieb ist sein Hobby,Trieb seine Berufung "

MfG
     dL

 

Offline helmut

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 719
    • in construction
Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #42 on: September 17, 2007, 12:47:32 AM »
Hallo LancaIV
Danke f?r die Tipps!
Ich werde mit dem Pottasche Teil in das Thema Zellenwiderstandsleiter wechseln.
Dort ist es besser untergebracht.

mfg.
Helmut

F?r Interessierte:
http://www.dailymail.co.uk/pages/live/articles/technology/technology.html?in_article_id=481996&in_page_id=1965

helmut

Offline lancaIV

  • elite_member
  • Hero Member
  • ******
  • Posts: 2607
Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #43 on: January 06, 2008, 05:46:50 PM »
http://www.gizmag.com/researchers-developping-solar-energy-that-works-atnight/8574/

Werden heutzutage Uni-Labs auch von/ueber OU.com-Informationen einsichtig ?

Schoenen Sonntag und Geschenkereichen 6.Januar 2008 (wenigstens in Spanien)

Offline helmut

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 719
    • in construction
Re: Dr. Reichelt Heizfolie - heating foil
« Reply #44 on: January 06, 2008, 07:12:05 PM »
http://www.gizmag.com/researchers-developping-solar-energy-that-works-atnight/8574/

Werden heutzutage Uni-Labs auch von/ueber OU.com-Informationen einsichtig ?

Schoenen Sonntag und Geschenkereichen 6.Januar 2008 (wenigstens in Spanien)

Sch?nen Sonntag w?nsche ich auch.
Zu dem Link m?chte ich bemerken,das wir hier und da, von vielen neuen Entdeckungen gelesen haben.
Wie zum Beispiel die Accus mit 10 facher Speicherdichte vs. Litium
Alles preiswert und einfach zu produzieren.
Aber leider schaffen solche Superprodukte nicht den Weg in die hiesigen Verkaufsregale.

helmut

 

OneLink